Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
jimhein
Beiträge: 69
Registriert: 3. Sep 2007, 11:00
Wohnort: Berlin

Addcode oder rex_globals für Redaxo 5 ?

23. Feb 2016, 16:16

Gibt es zufällig schon einen Weg eigene Funktionen einfach mit dem Backend zu verheiraten?
Dazu habe ich in den 4er Versionen Addcode oder das Backend Utilities Plugin rex_globals benutzt.
Freue mich über einen Tipp!

Viele Grüße
Ingo

Joachim.Dörr
Beiträge: 1405
Registriert: 7. Apr 2006, 01:49
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: Addcode oder rex_globals für Redaxo 5 ?

23. Feb 2016, 16:40

Hi,
addcode ist noch nicht portiert aber ich hab den Plan dazu tun. soweit hat r5 aber auch ein autoloader den du nutzen kannst.

lg
Doerr Softwaredevelopment | GitHub
Beati pauperes spiritu.

jimhein
Beiträge: 69
Registriert: 3. Sep 2007, 11:00
Wohnort: Berlin

Re: Addcode oder rex_globals für Redaxo 5 ?

23. Feb 2016, 18:38

Prima, danke Dir für den Hinweis mit dem Autoloader. Wieder eine Sorge weniger... :D

Benutzeravatar
fietstouring
Beiträge: 47
Registriert: 10. Okt 2006, 12:30
Wohnort: Wien
Kontaktdaten: Website

Re: Addcode oder rex_globals für Redaxo 5 ?

24. Feb 2016, 09:21

gibts wo infos wie man den autoloader einsetzt?

jimhein
Beiträge: 69
Registriert: 3. Sep 2007, 11:00
Wohnort: Berlin

Re: Addcode oder rex_globals für Redaxo 5 ?

24. Feb 2016, 09:30

Schau mal hier: http://book.redaxo.org/5.0/advanced/cre ... x.html#lib

Ich hab das so gemacht: Ich hab ein 'einfaches' Addon ausgesucht (textile), alles unnötige rausgeworfen, Addon Bezeichnung ausgetauscht (zb. my_stuff), gewünschte Klasse in den 'lib' Ordner kopiert und installiert. Ging problemlos... :D

Marshall
Beiträge: 70
Registriert: 8. Dez 2008, 22:05

Re: Addcode oder rex_globals für Redaxo 5 ?

9. Okt 2016, 20:51

ups. Beitrag wieder gelöscht...- irgendwie hatte ich den falschen Thread erwischt... sorry.

Zurück zu „AddOns / Packages [R5]“