Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
PXDemon
Beiträge: 147
Registriert: 26. Jul 2007, 14:25

RexSearch für Rex5

16. Apr 2016, 14:29

Hi zusammen,

aktuell gibt es RexSearch ja noch nicht für Rex5. Kann mir jemand sagen ob das in absehbarer Zeit portiert wird?

Gibt es solange eine andere Lösung im Frontend eine Suche einzubinden?

Danke, LG P!

Benutzeravatar
Xong
Beiträge: 2081
Registriert: 5. Jun 2008, 08:30
Wohnort: Halle (Saale)

Re: RexSearch für Rex5

16. Apr 2016, 16:49

Hallo,

ich würde RexSearch sehr gern für Redaxo 5 umsetzen, muss aber gestehen, dass mir für eine schnelle Umsetzung die Zeit und das Geld fehlen.

Ich habe gestern schon mit ein paar Leuten per Skype darüber diskutiert, wie man die Entwicklung von RexSearch im Speziellen und Addonentwicklung im Allgemeinen bei Redaxo für die Entwickler der Addons attraktiver gestalten kann.
Sehr ermutigend waren die Antworten allerdings nicht. :(

Mein Problem ist, dass ich RexSearch zwar entwickelt, aber seitdem so gut wie nie eingesetzt habe. Natürlich habe ich mich immer gefreut, dass RexSearch sehr oft und gern eingesetzt wurde. Aber diese Motivation reicht mir für die Zukunft einfach nicht, weil ich auch nicht einfach mal ein paar Wochen Neu- und Weiterentwicklung in ein Addon stecken kann, von dem ich selbst keinen Nutzen habe.
Damit ihr mal eine Vorstellung habt: Allein die bisherige Entwicklung von RexSearch und seiner Plugins hat bisher schätzungsweise 800 Stunden gebraucht. Darin noch nicht enthalten sind die unzähligen Supportbeiträge hier im Forum und per E-Mail und Hilfestellungen bei der Modulinstallation und -entwicklung.
Das ging früher, als ich einfach nur Student war und die Zeit hatte, mittlerweile muss aber auch ich schauen, wie ich mein Geld verdiene.

Am liebsten wäre mir deshalb eine Möglichkeit, Addons für Redaxo mit einem Bezahlmodell zu verbinden. Für RexSearch könnte ich mir ein relativ einfaches System vorstellen, bei dem das Addon für nicht kommerzielle Projekte, d. h. Projekte, die in der Entwicklung kein Geld kosten oder mit denen kein Geld verdient wird, kostenlos bleibt.
Entwickler, die die Suche aber an ihre Kunden weiterverkaufen, müssten dann etwas abgeben. Im Prinzip möchte ich nur etwas vom Kuchen haben. =)
(Edit: Ich meine hier Beträge im Bereich von 40-50 €. Eigentlich nicht viel, wie ich finde.)

Über Alternativen können wir an dieser Stelle natürlich auch gern reden. Die Ideen, die ich hier habe, sind schließlich nicht als Bedingung zu verstehen.
Ich würde mich z. B. auch sehr freuen, wenn wir eine Lösung finden, bei der RexSearch für alle kostenlos bleibt.
Als Beispiel wurde mir schon vorgeschlagen, einen Topf für die Entwicklung von RexSearch aufzumachen, in den jeder was einzahlen kann. Nachteil an dieser Lösung wäre allerdings, dass wenige das Addon bezuschussen und es immer einige gibt, die sich dann einfach ins gemachte (Addon-)Nest setzen können.
Außerdem mach ich dann nur einmal die Portierung des Addons und werde danach mit ziemlich großer Sicherheit nicht mehr viel daran machen. Wie schon geschrieben: Wenn man etwas selbst nicht nutzt, fehlt da auch der nötige Willen etwas zu verbessern.

Wenn also andere Ideen oder Anregungen existieren, würde ich mich freuen, wenn wir die einfach mal diskutieren könnten.

Edit: Als Alternative kann ich mir auch sehr gut vorstellen, einfach eine Art Spendenbutton einzubinden und an die Vernunft der Leute zu appellieren, die mit dem Addon Geld verdienen.
Wenn man dazu noch die Möglichkeit gibt, für das Geld eine Rechnung auszustellen, wäre das ein Modell mit dem beide Seiten ganz gut leben könnten, denke ich.
LG,
Xong

Bild Määääääääääääääääääääääääh!

Benutzeravatar
Oliver.Kreischer
Beiträge: 2509
Registriert: 17. Dez 2004, 00:03
Wohnort: Velbert - LA
Kontaktdaten: Website

Re: RexSearch für Rex5

16. Apr 2016, 20:41

Hallo,

ich empfehle jetzt hier keine Diskussion zu starten.
Das funktioniert im Forum und im Skype, per E-Mail und WhatsApp einfach nicht.

Lasst uns am Redaxo Tag diskutieren und überlegen welche Möglichkeiten es gibt.
(Habe heute mit jemanden vom Caneao-Verein darüber gesprochen)

LG
Oliver

-> http://www.redaxo.org/de/forum/post118560.html
> Friends Of REDAXO Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!
> REDAXO Agenturen. Eintragen erwünscht!
> Komm in den Slack Channel Es lohnt sich!

Benutzeravatar
Xong
Beiträge: 2081
Registriert: 5. Jun 2008, 08:30
Wohnort: Halle (Saale)

Re: RexSearch für Rex5

17. Apr 2016, 00:37

Hey Oli,

leider kann ich zum Redaxo-Tag doch nicht dabei sein.
Und eine Diskussion hier könnte ja vielleicht Grundlage für euch im Unperfekthaus sein.
LG,
Xong

Bild Määääääääääääääääääääääääh!

Benutzeravatar
Xong
Beiträge: 2081
Registriert: 5. Jun 2008, 08:30
Wohnort: Halle (Saale)

Re: RexSearch für Rex5

17. Apr 2016, 06:57

Hallo Ingrid,

ich hab mir gerade mal die Diskussion zu SEO42 zu Gemüte geführt.

So soll es auf jeden Fall nicht enden. =)

Ich mach´s jetzt einfach mal so:
RexSearch wird bis zum Ende des Monats von mir für Redaxo 5 portiert, d. h. der Ist-Zustand des Addons mitsamt seinen Bugs und Problemen wird erstmal so übernommen, dass es zumindest wie bisher auf Redaxo 4 läuft.
Ich werde dann nach und nach meine weiteren Vorstellungen und Neuerungen in das Addon einarbeiten und das Addon so verbessern. Natürlich mach ich da dann einen Cut zu Redaxo 4, für das diese Änderungen nicht mehr eingepflegt werden.
Diese Arbeit kann ich aber immer nur dann machen, wenn ich selbst Bedarf habe, mich jemand konkret anspricht oder wenn die Freizeit es zulässt.
Ich glaube aber, damit können erstmal alle leben, oder?

Was die Bezahlung angeht, würde ich mich über Spenden sehr freuen und diesen Weg würde ich gern mit der Community gehen. Die (Bezahlung) ist mir dabei auch gar nicht mal so wichtig, solange es Redaxo weiterbringt.

Ansonsten würde ich mich natürlich freuen, wenn ihr für die Umsetzung einer Suche für die Website eines Kunden ab und zu mal meine Dienstleistung in Anspruch nehmt und ich für euch das (gerne auch angepasste) Suchmodul installieren darf.
LG,
Xong

Bild Määääääääääääääääääääääääh!

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1380
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: RexSearch für Rex5

17. Apr 2016, 20:44

Hi xong,
ich finde das ist ein vernünftiger Vorschlag, den ich gerne unterstütze.
Sollte es zu Wünschen seitens der Kundschaft kommen, die wir mittels der "Basis"-Version nicht realisieren können, werden wir Dich gerne beauftragen.

Ein Spendenmodell ist zwar ganz nett, aber leider buchhalterisch problematisch.
Dann müsstest Du evtl. schon ein Verein sein oder so.
Wir brauchen eine Rechnung oder Spendenbescheinigung.

Wie könnte man das lösen?
Zuletzt geändert von Thomas.Skerbis am 17. Apr 2016, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

Joachim.Dörr
Beiträge: 1405
Registriert: 7. Apr 2006, 01:49
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: RexSearch für Rex5

17. Apr 2016, 21:02

Hello, ich mach das mit MForm genauso, ich nutze Redaxo nur noch ganz selten wenn überhaupt, da ich beruflich einfach keine Webseiten mehr erstelle. Aber MForm mach ich einfach so wie ich Zeit hab weiter, weil ich einfach all die welche MForm nutzen nicht hängen lassen will. Natürlich kommt das Addon dann nicht mehr so voran wie als wenn man es ständig selbst benötigt und es deswegen ständig weiter verbessert aber man muss es ja dann dennoch nicht voll verkommen lassen. Das verrückte ist, dass sich bei mir noch kaum jemand gemeldet hat wegen MForm, kann also durchaus sein, dass es kein Mensch benutzt...

lg
Doerr Softwaredevelopment | GitHub
Beati pauperes spiritu.

Benutzeravatar
Jan.Kristinus
Admin
Beiträge: 2166
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: RexSearch für Rex5

18. Apr 2016, 00:09

Hallo Robert,

Danke für Deinen Post. Du schreibst klar von dem typischen Problem bei kleinen Open-Source-Systemen und gibst im Prinzip genau auch die Lösung vor (ob damit dann alles gedeckelt wird, weiss ich auch nicht) ..

Wichtig ist bestimmt, dass man darauf aufmerksam machen muss. Ich würde an Deiner Stelle direkt ins AddOn ein Supportformular einbauen, mit welchem man dich kostenpflichtig beauftragen kann, am besten direkt mit Preis pro Stunde (Support oder Erweiterungen für das AddOn) .. Dann würde ich Deinen Namen und Dein Interesse an Aufträgen auch im AddOn deutlicher rüberbringen.

Ich freue mich sehr, dass du das beliebte RexSearch zu REX5 portierst und würde direkt vorschlagen, dass wir hier einen Aufruf starten, dir etwas zukommen zu lassen, wenn für dich ok.

@Skerbis: Robert ist selbstständig und kann für Arbeiten eine ganz normale REchnung schreiben. (Spendenquittung ist daher eher als moralischer Begriff zu werten)

Wäre es nicht eine gute Idee hier die Bugs aufzulisten und du würdest dahinter direkt eine Summe schreiben, das Gleiche auch mit Features und wir sehen wer sich wie beteiligen möchte ?

Das Thema werden wir sicher allgemein am REDAXO Tag besprechen, weil das ja häufiger das Problem ist.. Sehr Schade, dass du nicht dabei bist :(

lg
Jan
Yakamara Media GmbH & Co. KG | Kaiserstrasse 69 | 60329 Frankfurt
Tel.: 069-900.20.60.30
http://www.yakamara.de/

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1380
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: RexSearch für Rex5

18. Apr 2016, 10:35

@Jan ich wollte nur auf die Problematik eines "Spenden"-Buttons (z.B. Paypal) hinweisen.
Ich glaube da hattet Ihr mit Redaxo ähnliche Schwierigkeiten (vor Jahren).
Ich schlage was wie "Support-Punkte" oder ein Creditslisting-Kauf (Unterstützt von.. XYZ ) vor oder sowas.
Ich bezahle was, ich bekomme was. Die Buchhaltung ist glücklich.

Sonst natürlich der reguläre Auftragsweg.
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

Benutzeravatar
Jan.Kristinus
Admin
Beiträge: 2166
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: RexSearch für Rex5

18. Apr 2016, 10:55

Das stimmt.. Aber auch Spendenbuttons sind ansich schwierig. Wir haben damals im Prinzip nichts darüber bekommen. Interessanter war es dann, als das Interesse an einem Community-AddOn bestand und sich plötzlich viele Leute zusammengetan hatten und Geld gesammelt hatten. So würde ich mir das auch für so ein AddOn wie rexSearch vorstellen.

lg
Yakamara Media GmbH & Co. KG | Kaiserstrasse 69 | 60329 Frankfurt
Tel.: 069-900.20.60.30
http://www.yakamara.de/

PXDemon
Beiträge: 147
Registriert: 26. Jul 2007, 14:25

Re: RexSearch für Rex5

8. Mai 2016, 17:09

Ich finde es nicht mehr als Fair wenn man für Kunden Redaxo und seine Addons einsetzt auch für den Autor einen einmaligen Betrag je Kundenprojekt zu zahlen. Uns als Entwickler selber tut das nicht weh wenn wir das dem Kunden das im Vorfeld schon im Angebot mit einkalkulieren und eh mit auf die Rechnung schreiben. Gute Arbeit und gute Software soll auch bezahlt werden. Welches Preismodell es nun auch sein wird.

Super das Du Rexsearch für REX5 (wie du oben beschrieben hast) umsetzt (y)

PXDemon
Beiträge: 147
Registriert: 26. Jul 2007, 14:25

Re: RexSearch für Rex5

22. Mai 2016, 11:54

Xong? Gibt es schon Neuigkeiten wegen dem REX5 Search Addon?

Benutzeravatar
gege
Beiträge: 83
Registriert: 4. Aug 2006, 12:05
Wohnort: near stuttgart
Kontaktdaten: Website

Re: RexSearch für Rex5

21. Sep 2016, 14:03

Gibt es hier schon etwas neues?
Würde die Suche für ein aktuelles Projekt benötigen.

greyhound
Beiträge: 72
Registriert: 30. Mai 2011, 12:52

Re: RexSearch für Rex5

23. Sep 2016, 17:24

Dito! ;-)

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1380
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: RexSearch für Rex5

24. Sep 2016, 11:43

Es tut sich was. Ihr könnt die Diskussion in Slack verfolgen.
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

Zurück zu „AddOns / Packages [R5]“