45grad
Beiträge: 13
Registriert: 26. Aug 2013, 16:53

"Dateiupload ist fehlgeschlagen."

28. Jun 2018, 10:31

Hallo liebe Community,

aktuell erhält einer unserer Kunden beim Upload im Medienpool die Meldung "Dateiupload ist fehlgeschlagen". Vor 3 Wochen wurden allerdings noch erfolgreich Dateien hochgeladen. In der Zwischenzeit hat sich von unserer Seite hier nichts verändert.
Die Anfrage beim Hoster, ob etwas an der Serverkonfiguration verändert wurde, hat bislang nichts an Feedback erbracht, außer, dass die Meldung zu unkonkret sein.

Ein Problem mit der maximalen Dateigröße kann ausgeschlossen werden, aktuell sind das24 MiB.
Die Schreibrechte des Verzeichnis habe ich vorübergehend erfolglos auf 777 gesetzt.

In Systemlog taucht dazu ja nichts auf. Gibt es eine Möglichkeit, Redaxo zu entlocken, was ihm genau hier auf den Magen schlägt?
Es läuft REDAXO 5.6.1 auf PHP 7.2.7.

Danke schon mal!

Nachtrag - ich habe gerade mal etwas in den Systemdateien geschmökert: https://redaxo.org/api/master/source-fu ... a.html#100
Die Meldung (pool_file_movefailed) wird ausgegeben wenn die Funktion move_uploaded_file nicht erfolgreich ist. Das ist an sich ja nur der Fall wenn es keine gültige Datei ist (was ich ausschließen kann) oder der Zielort nicht errreichbar/beschreibbar ist (was ich zumindest anhand der Rechte ausschließen kann).

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2527
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: "Dateiupload ist fehlgeschlagen."

29. Jun 2018, 11:20

da kommst du nur drauf wenn du die stelle die stelle debuggest, z.b. von hand in dem du mit echo verschiedene variablen ausgibst und dann exit; usw. . desweiteren würd ich mal in den webserver log files schauen. und sonst könnte man das multiupload addon als workaround versuchen.

Ingo
Beiträge: 782
Registriert: 24. Jun 2010, 00:34

Re: "Dateiupload ist fehlgeschlagen."

29. Jun 2018, 14:43

Platz auf dem Webspace hast du noch?

Zurück zu „Allgemeines [R5]“