Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Text+
Beiträge: 7
Registriert: 19. Jun 2018, 11:48

Open Graph Plugin für Redaxo?

24. Okt 2018, 23:56

Hallo zusammen,

meine Frage: wenn ich auf LinkedIn einen Beitrag poste, erscheint in der Vorschau kein Bild.

Meine SEO-Expertin, die ich gerade interviewt habe, sagt mir, dass es daran liegt, dass ich keine Open-Graph-Tags im Quelltext habe. Sie schreibt:

Open-Graph-Tags helfen dir die Inhalte für Facebook und Linkedin Shared Posts zu steuern. Der Programmiercode wäre:

<meta property="og:title" content="SEO für B2B-Unternehmen: „Damit mein Zielpublikum merkt – hey, hier ist guter Content“">
<meta property="og:site_name" content="Text+ - Ursula Thomas-Stein ">
<meta property="og:url" content="... /blog/auf-ein-wort/seo-expertin-sandra-wendland/">
<meta property="og:description" content="">
<meta property="og:type" content="article">
<meta property="og:image" content=".../imagetypes/medien/sandra-wendland-foto-ursula-thomas-stein-01.jpg">

Gibt es ein Open Graph Plugin für Redaxo? In der Wordpress-CMS-Welt wird wohl das Plugin Yoast dafür genutzt.

Weiß jemand etwas - oder muss ich das neu programmieren lassen?

Vielen Dank und viele Grüße

Ursula von
Text+

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1357
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: Open Graph Plugin für Redaxo?

25. Okt 2018, 22:39

In REDAXO kannst du das leicht mit den Metadaten lösen. Dazu braucht man kein AddOn oder PlugIn.
Du legst in den Metainfos die zusätzlichen Felder an die du benötigst und kannst sie dann leicht mit den REX_VALUES abfragen und ausgeben.
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

Text+
Beiträge: 7
Registriert: 19. Jun 2018, 11:48

Re: Open Graph Plugin für Redaxo?

26. Okt 2018, 00:18

Danke Thomas, hört sich cool an!

Und wie kann ich diese zusätzlichen Felder bei den Metadaten anlegen?
Ohne zu Programmieren geht's wohl nicht, oder doch?

Nochmals herzlichen Dank,
Ursi von Text+
:-)

Text+
Beiträge: 7
Registriert: 19. Jun 2018, 11:48

Re: Open Graph Plugin für Redaxo?

26. Okt 2018, 00:26

PS - sorry, eine weitere Frage schließt sich an - wie ich das dann "ausgebe" - was muss ich da machen?
Nochmals vielen DAnk!!

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1357
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: Open Graph Plugin für Redaxo?

26. Okt 2018, 01:55

Nein, dafür brauchst du tatsächlich kein PHP. Ich schreibe morgen ein wenig mehr
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

Text+
Beiträge: 7
Registriert: 19. Jun 2018, 11:48

Re: Open Graph Plugin für Redaxo?

26. Okt 2018, 10:50

Super, wäre toll, herzlichen Dank!!
Grüße, Ursi von Text+
:D

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1357
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: Open Graph Plugin für Redaxo?

26. Okt 2018, 13:06

Also. Die OG-Tags sind nichts anderes als die normalen Metadaten nur mit anderer Schreibweise.
Alles, bis auf das Bild ist eigentlich schon da.

Ich kenne Deine Seite nicht, daher wäre es sinnvoll, wenn ich mal kurz als Admin reinschauen könnte um zu sehen wie deine Templates gebaut sind.

Tatsächlich geht es "fast" ohne PHP und es ist sehr leicht über die REX_VAR das zu realisieren (https://redaxo.org/doku/master/redaxo-variablen)

Es ist ein wenig von folgenden Kriterien abhängig:

- Verwendete REDAXO-Version:
- Welches SEO-Addon ist installiert: bei Redaxo 4.x z.B. SEO42, rex_rewrite und bei 5 yrewrite


In REDAXO 5 geht es z.B. so:
1. In den Meta Infos bei Artikel ein Feld REX_MEDIA_Widget anlegen mit dem Spaltennamen og_image .. Feldbezeichnung Bild für social Web oder so
2. In den Meta Infos ein Textfeld mit dem Spaltennamen description anlegen

Dann sind diese in den Metas der Artikel pflegbar

Der nachfolgenden Code müsste angepasst werden und in den Headbereich des Templates eingesetzt werden.
(ist nicht vollständig, aber so geht es :D )

Code: Alles auswählen

<meta property="og:title" content="REX_ARTICLE[field=name]" />
<meta property="og:description" content="REX_ARTICLE[field=description]" />
<meta property="og:image" content="https://domain.de/images/ogpic/REX_ARTICLE[field=og_image ifempty=/default.png]>" />
…usw.

0 PHP :wink:
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

Text+
Beiträge: 7
Registriert: 19. Jun 2018, 11:48

Re: Open Graph Plugin für Redaxo?

26. Okt 2018, 16:48

Nochmals herzlichen Dank für die weiterführenden Infos, Thomas,
und auch das Angebot, auf meine Seite zu schauen.

Ich denke, das ist dann doch so komplex, dass mein Admin das übernehmen sollte - und ich frage jetzt dort.
Wenn die das nicht lösen können, melde ich mich gerne noch mal.

Viele Grüße
Ursi von Text+

Zurück zu „Sonstiges“