NGW
Beiträge: 132
Registriert: 1. Mär 2011, 09:12
Kontaktdaten: Website

[AddOn] Custom Elements

23. Nov 2015, 20:14

Hi zusammen,

hier findet ihr ein kleines neues AddOn für Rex5:

"Custom Elements"
http://www.redaxo.org/de/download/addons/?addon_id=1265

Was macht das Addon?

Es stellt verschiedene (bisher nur zwei) erweiterte Eingabelemente für Redaxo bereit:

- Dynamische Tabelle (mit beliebig vielen Spalten und Zeilen)
- BS3 Gridsystem-Eingabe mit Vorschau, verschiedenen Einstellmöglichkeiten und Textfeld für jede Zelle

Wie funktioniert das Ganze?

Siehe Readme des Addons. Ein kleines Beispiel einer Moduleingabe hier:

Code: Alles auswählen

<rex-grid
    fieldname="REX_INPUT_VALUE[1]"
    :input-value="REX_VALUE[1]"
    :xs="[12]"
    :sm="[6, 12]"
    :md="[4, 6]"
    :lg="[4]"
    :max="3"
></rex-grid>

// xs/sm/md/lg definieren die mögliche Auswahl der Grid-Breite für den User
// max = maximale Anzahl der Grid-Elemente
Weitere Möglichkeiten?

Jedes Element kann beliebig oft und an beliebiger Stelle verwendet werden.

Und wie wird die Eingabe gespeichert?

In der entsprechenden REX-Value/Spalte als JSON-String.

Was fehlt und was folgt noch?

- Sortiermöglichkeiten für Tabelle / Grid
- Texteditor im Gridsystem (Textile/Redactor oder ähnliches?)

Ideen / Anregungen?

Immer her damit :-)

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1321
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website AOL

Re: [AddOn] Custom Elements

24. Nov 2015, 15:33

Super Sache. Vor allem die Grid-Lösung gefällt mir sehr.
Kann man evtl. auch einen WYSIWYG und eine Medienauswahl damit verknüpfen?

Wie sieht der Ausgabecode aus?
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

NGW
Beiträge: 132
Registriert: 1. Mär 2011, 09:12
Kontaktdaten: Website

Re: [AddOn] Custom Elements

24. Nov 2015, 19:33

Hi,

Danke für deine Rückmeldung! Ein Editor + Medienauswahl habe ich geplant, ja. Hier muss ich noch testen ob man sich auf eine frei definierbare Klasse der Textarea beschränken kann oder ob etwas mehr Aufwand notwendig ist.

Ausgegeben wird bisher ein reiner JSON-String. Den kannst du hiermit auslesen:

Code: Alles auswählen

$arr = json_decode('REX_VALUE[id=1 output=html]', true);
Für die Ausgabe werde ich aber noch eine entsprechende PHP-Klasse programmieren.


Thema Grid-System:

Hier bin ich schon einen Schritt weiter: In der nächsten Version können die Grid-Items per Drag&Drop verschoben werden und das Userinterface wird noch etwas übersichtlicher und bekommt einige Zusatzfunktionen spendiert...

Gruß
Nico

Benutzeravatar
Oliver.Kreischer
Beiträge: 2478
Registriert: 17. Dez 2004, 00:03
Wohnort: Velbert - LA
Kontaktdaten: Website

Re: [AddOn] Custom Elements

24. Nov 2015, 23:14

Freu mich drauf!!!
> Friends Of REDAXO Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!
> REDAXO Agenturen. Eintragen erwünscht!
> Komm in den Slack Channel Es lohnt sich!

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: [AddOn] Custom Elements

25. Nov 2015, 20:12

Hej,

gibt es die Tablevariante für Redaxo 4?

vg Thomas

NGW
Beiträge: 132
Registriert: 1. Mär 2011, 09:12
Kontaktdaten: Website

Re: [AddOn] Custom Elements

26. Nov 2015, 20:30

Version 0.2.0a ist nun online:

http://www.redaxo.org/de/download/addon ... 0.2.0a.zip
* Markdown Preview
* UI Improvements
* Grid Drag&Drop Sort
* Demo Page
* JS Data build with browserify

Die Tabellenfunktion kann ich bei Gelegenheit mal für Redaxo4 bereitstellen.


Geplant sind für dieses AddOn in naher Zukunft:

- Einbindung von WYSIWYG-Editoren (z.B. das Redactor Modul...)
- Optional: Ausblenden von Spalten bei bestimmtem Breakpoint

Weitere Ideen?

Gruß

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: [AddOn] Custom Elements

27. Nov 2015, 09:12

Hej,

ich habe einen kleinen Fehler gefunden. Du ersetzt alles im Backend was innerhalb "{{ }}" steht.
Günstiger wäre es, die Ersetzung nur dann stattfinden zu lassen, wenn es tatsächlich gebraucht wird und auch nur die Platzhalter des AddOns. Alle anderen sollten nicht ersetzt werden, da diese sonst einfach im Backend nicht mehr auftauchen.

vg Thomas

PS: Habe dein Repo nicht gefunden, daher hier die Meldung.

NGW
Beiträge: 132
Registriert: 1. Mär 2011, 09:12
Kontaktdaten: Website

Re: [AddOn] Custom Elements

27. Nov 2015, 19:51

Hi!

Danke für den Hinweis. Wird in der nächsten Version gefixt:
Günstiger wäre es, die Ersetzung nur dann stattfinden zu lassen, wenn es tatsächlich gebraucht wird und auch nur die Platzhalter des AddOns. Alle anderen sollten nicht ersetzt werden, da diese sonst einfach im Backend nicht mehr auftauchen.
Sobald das Addon aktiv ist wird der gesamte Code innerhalb von #rex-start-of-page auf solche Variablen geprüft. Dadurch kann das Addon überall eingesetzt werden (in anderen Addons, in Modulen oder sonst wo im Redaxo Backend). --> Performance ist dabei kein Problem. Dafür ist das Skript ausgelegt :)

Beim nächsten Update wird das Trennzeichen von {{ }} auf {{! !}} bzw. {{{! !}}} umgestellt. Damit sollte das Problem behoben sein.

Gruß
Nico

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: [AddOn] Custom Elements

27. Nov 2015, 20:10

Hej,

die Trennzeichen wären egal. Wichtig wäre nur, dass du deine eigenen Platzhalter ersetzt und nicht alles was dazwischen steht und mit nichts ersetzt.

vg Thomas

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Re: [AddOn] Custom Elements

12. Jan 2016, 16:19

HI...
boah... hab grad mein rexponsive in die Tonne getreten wegen deinem AddOn ;).
(naja, noch nicht ganz, aber Deins ist schon sehr hübsch)

:lol: grz. Chris

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Re: [AddOn] Custom Elements

12. Jan 2016, 17:05

Hi...
Ideen / Anregungen? Immer her damit ...
gerne.

Anstatt die Eingabe "nur" mit einer textarea(bzw editor) auszustatten, würde ich
pro Spalten-Element eine Selectbox hinzufügen, bei der man bestimmen kann welchen Inhaltstyp (Text mit Titel, Text mit Bild, Bild allein, Video etc) man verwenden möchte.
Nach der Auswahl erscheinen dann die jeweiligen Eingabefelder.

Spalte1 - Text mit Titel
Eingabefelder (Titel, Text (textarea mit Editor))

Spalte2 - nur Bild
Eingabefelder (Bild, Bild-Link, Bild-Vergößern)

Spalte3 - Text mit Bild
Eingabefelder (Titel, Text (textarea mit Editor), Bild, Bild-Link, Bild-Vergößern, Ausrichtung Text/Bild (text oben - bild unten, bild oben - text unten )

etc...

desweiterne könnte es auch eine Möglichkeit geben, eigene Module in das AddOn/In die Inhaltstyp-Auswahl reinzuhängen. Für z.B. xForm-Table-Ausgabe Module ... damit man auch in einer der Splaten-Elemente die Ausgabe einer xForm-Tabelle anlegen kann...

puhh, nicht ohne. sry... aber nice.
Jemand eine andere Idee?


Danke. Grz. Chris

Benutzeravatar
ralf.schlott
Beiträge: 621
Registriert: 5. Dez 2007, 21:22
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten: Website

Re: [AddOn] Custom Elements

5. Feb 2018, 16:01

Sobald man das in der aktuellen 5.5.1 installiert, gibt es Probleme mit dem Parsedown anderer Addons. Man kann dann die Hilfe nicht mehr aufrufen.
- Danke für Redaxo! -
http://www.prenzlweb.de


Zurück zu „AddOns / Packages [R5]“