Einfach – Flexibel – Sinnvoll

REDAXO ist mehr als nur ein Content-Management-System. Aufgrund des Leistungsumfangs und seiner offenen Architektur kann es auch für vielfältigste Informations-Management-Lösungen eingesetzt werden. Es eignet sich sowohl für kleinere Auftritte als auch für große und komplexe Internetportale.

Dank des modularen Aufbaus und der vielen Erweiterungsmöglichkeiten deckt REDAXO alle erforderlichen Funktionalitäten eines umfassenden Redaktionssystems ab. Und Redakteure wissen zu schätzen, dass es im Vergleich zu anderen CMS stets leicht und ökonomisch zu bedienen ist.

Funktionsübersicht

  • Struktur durch Kategorien
  • Inhalte durch Module
  • Dateien im Medienpool
  • Erweiterung durch AddOns
  • Download REDAXO 5.5.1
Struktur durch Kategorien

Strukturverwaltung mit Kategorien

Die Strukturverwaltung ist die Startseite im Administrationsbereich. In der Strukturverwaltung werden die Kategorien angelegt, die man sich wie einen Ordner vorstellen kann und die sowohl im Backend als auch im Frontend als Navigations-Menü dienen. Die Prioritätenspalte steuert die Reihenfolge der einzelnen Kategorien, ein Status-Schalter („online“ oder „offline“) die Sichtbarkeit im Frontend.

In jeder Kategorie gibt es mindestens einen Artikel, man kann aber auch mehrere anlegen. Sowohl Artikel als auch Kategorien können mit Meta-Feldern erweitert werden, um seitenspezifische Eigenschaften zu pflegen. Der Artikel ist quasi eine Seite, ein “Blatt Papier”, das die Inhalte aufnehmen kann.

Inhalte durch Module

Inhaltseingabe mit Modulen

Die Pflege der Inhalte in den einzelnen Artikeln erfolgt über Module. Der Admin kann Module schnell und nahezu unlimitiert je nach Anwendungszweck erstellen und anschließend definieren, an welcher Stelle sie zur Verfügung stehen.

Die Inhalts-Module garantieren eine hohe Flexibilität: Der Redakteur kann so viele Bild-, Text-, Galerie-, Download-Module, etc. untereinander platzieren, wie er möchte.

Dateien im Medienpool

Der Medienpool dient als Ablageort für alle Dateien

Der Medienpool dient zum Verwalten sämtlicher Dateien vie Bilder, PDFs, Videos, Word-Dokumente, etc. Über den Medienpool erstellt der Redakteur in den Inhalts-Modulen die Datei-Verknüpfungen, und Medien-Attribute wie Linktitel oder Alternativtext trägt man direkt bei der jeweiligen Datei ein.

Wie die Artikel und Kategorien kann auch der Medienpool um beliebige Felder ergänzt werden, die dann bei allen Dateien zur Verfügung stehen. Ebenso kann man diese Felder aber auch nur auf bestimmte Medienkategorien beschränken.

Erweiterung durch AddOns

AddOns für jeden Zweck

AddOns ermöglichen eine nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit des Systems. Ob Suchfunktion, Newsletter, Community oder URL-Rewrite für schönere URLs – AddOns können sich beliebig an REDAXO andocken und auch komplexe Funktionen sowohl im Frontend als auch im Backend bereitstellen.

Und dank des yForm-AddOns kann man sich Datenverwaltungen aller Art zusammenklicken; flexible Sortier- und Filtermöglichkeiten erleichtern die Orientierung.

News

  1. REDAXO-TAG 2018 in Berlin

    Jedes REDAXO-Treffen ist anders. Berlin, Berlin … wir fahren nach Berlin. Zu Berlin hat jeder so seine eigene Beziehung und seine eigene Geschichte. Und dort sollte also das REDAXO-Treffen 2018 stattfinden. Die Organisatoren hatten sich für dieses Treffen was ganz besonderes ausgedacht: Das Treffen sollte zwei Tage lang sein – ein Novum. Außerdem: es war keine Anmeldung erforderlich, weil die entsprechenden Locations dies nicht erforderlich machten. Und die Teilnahme selbst war kostenlos! Das – so haben sich manche gedacht – wird vielleicht viel mehr Teilnehmer anziehen. Die offiziellen Veranstaltungszeiten waren von 10 bis 18 Uhr an beiden Tagen, aber darum herum entwickelten sich wie ganz von selbst größere und kleinere Gruppenaktivitäten.

  2. REDAXO-Tag im April 2018 in Berlin

    Es wurde oft gewünscht, und nun treffen wir uns erstmalig an zwei Tagen: Am Samstag ist der eigentliche REDAXO-Tag mit Vorträgen und Diskussionen. Der Freitag davor steht für Workshops und Projektarbeit zur Verfügung. Beide Tage sind offen für alle und kostenlos. Schreibt uns, was Ihr für Ideen und Wünsche habt!

  3. Sicherheitslücke im Media Manager

    Achtung, wir haben eine Schwachstelle im Media Manager von REDAXO 5 entdeckt und einen Fix dafür bereitgestellt. Bitte installiert umgehend das Update!

  4. REDAXO-Tag in Berlin, REDAXO 5.5 veröffentlicht

    Weihnachts-News Liebe REDAXO-Freunde, nehmt zum Jahresende noch zwei große Neuigkeiten mit auf den Weg: REDAXO 5.5 steht als Download zur Verfügung, und der Termin für die kommenden REDAXO-Tage steht fest.

Lieblinge

ansehen

Deutschmann Automation

Die Firma Deutschmann entwickelt und fertigt Protokollkonverter, Feldbus- und Industrial Ethernet Gateways und Embedded-Lösungen sowie passende Entwicklungswerkzeuge für die industrielle Datenkommunikation.

Technik: REDAXO 5.5, yForm, Searchit, Sprog, Theme, mblock, pdfout, yRewrite. Produktverwaltung sowie Verwaltung zur Bearbeitung von Varianten und Kombinationen. Komplexer Produktfilter. Produktdatenblätter als pdf on the fly. Mehrsprachig. Download-Dateien werden via webdav jede Nacht mit dem Firmennetzwerk synchronisiert und können innerhalb einer yForm-Tabelle ausgewählt werden.

ansehen

Zinzendorfschulen Königsfeld

Die Zinzendorfschulen in Königsfeld gehören zu den größten staatlich anerkannten Privatschulen mit Internat in Europa. Sie bieten eine Vielzahl schulischer und beruflicher Abschlüsse an und unterrichten in allen Schularten nach dem Bildungsplan des Landes Baden-Württemberg. Zusammen mit .mattomedia wurde die Website der Zinzendorfschulen realisiert.

Technik: Redaxo 5.5.1, Sked-Kalender, yCom als Intranet für Lehrer und Mitarbeiter, yRewrite, Multiuploader, Speiseplan-Verwaltung mit yForm-Tabellen und PDFout, Videohandbuch-Addon zur Dokumentation von Verwaltungsaufgaben, MForm, Massif Minify, Developer, Zuletzt geändert. Content-Import aus Typo3.

ansehen

Aktiv- & Wellnesshotel Zentral

Im Herzen des Vinschgau, im westlichen Südtirol, liegt unser Hotel inmitten des Nationalpark Stilfser Joch und bietet den idealen Ausgangspunkt zum Wandern, zum Radfahren und Mountainbiken oder einfach nur zum Ausspannen.

Technik: Redaxo 4.7, SEO42, Mform, Xform, Opf_lang, eigenes Grid-System, selbst entwickeltes “Hotel-AddOn” zur Verwaltung von Zimmern, Saisons, Zimmerpreisen und Anfrageformular sowie AddOn zum Verwalten von Bike- und Wandertouren mit GPS-Mappe

ansehen

Stiftungsführer

Es gibt in Deutschland fast 22.000 eingetragene sowie eine große Zahl nicht rechtsfähiger Stiftungen. Dem Stiftungsführer ist es eine Herzensangelegenheit, Stiftungen und deren potenzielle Förderer, Unterstützer und Nachfolger zueinander zu führen.

Technik: Redaxo 5.5.1, blÖcks, Cookie Consent, Cronjobs, MForm, Redactor 2 Editor, Search it, Url, YForm, YRewrite. Frontend: Bootstrap v4, jQuery, JS, SCSS.

ansehen

OP-Air

OP-Air stellt Raumlufttechnik-Geräte her für die Möglichkeiten des Einsatzes in hygienisch anspruchsvollen Umgebungen wie z.B. Operationssäle oder Zahnarztpraxen.

Technik: REDAXO 5.5.1, MBlock, MForm, Blocks, structure_tweaks, Analytics sowie SEOInspector zur Analyse der eingetragenen Daten. Sprog zur Erweiterung der späteren Mehrsprachigkeit.

ansehen

Freiraum für Macher

Die Kampagne #freiraumfürmacher soll zeigen, was das Fichtelgebirge zu bieten hat – egal, ob als Familie, als Unternehmer oder für die Karriere.

Technik: Redaxo 5.5.1, Cronjobs, Blöcks, Uploader, yRewrite und yFeed als Basis für den Social Hub. Individuelle AddOns / Erweiterungen / Tracking-Tools

Offizielle REDAXO-Demos

Basis-Demo

Die Basis-Demo für den Einstieg

Die Demo ist vor allem für Einsteiger gedacht und nur EIN möglicher Weg, wie man eine Website mit REDAXO 5 aufbauen kann. Aber auch Umsteiger von REDAXO 4 zu REDAXO 5 finden in der Demo Hinweise, welche Konventionen sich geändert haben.

In der Demo wird der Umgang mit Templates und Modulen erklärt. Auch einige Basis-AddOns kommen zum Einsatz.

Community-Demo

Loginbereiche und User-Community

Die Community-Demo zeigt, wie man Websites mit Registrierung, Loginbereich und geschützten Bereichen erstellen kann. Dazu kommen die AddOns yCom und yForm zum Einsatz.

User können sich registrieren, der Admin schaltet den User frei, User können Gruppen zugewiesen werden, die zur Steuerung der Zugriffsrechte dienen. Jeder User kann seine Profildaten verändern, es gibt einfache Beispiele für die Anzeige der neuesten User und eine Kommentarfunktion.