Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
w.busch
Beiträge: 68
Registriert: 29. Nov 2011, 16:16
Wohnort: 38173 Dettum
Kontaktdaten: Website

PHP-Code in CKEditor-Text einbinden

27. Feb 2018, 18:12

Hallo, ich würde gerne in einen CKEditor-Text PHP-Code einbinden. Z.B. :

Code: Alles auswählen

... In der Redaxo-Version <?php echo rex::getVersion(); ?> kann das so formuliert werden: ...
Wie geht das?
Wolfgang Busch

Ingo
Beiträge: 782
Registriert: 24. Jun 2010, 00:34

Re: PHP-Code in CKEditor-Text einbinden

27. Feb 2018, 20:36

Das sollte gar nicht funktionieren. Auf die Art und Weise kann dir der Redakteur die Datenbank und die Website löschen. Oder schlimmeres :)
Was genau möchtest du denn über den PHP Code erledigen?

Benutzeravatar
runstop64
Beiträge: 369
Registriert: 23. Okt 2012, 21:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website Facebook Twitter

Re: PHP-Code in CKEditor-Text einbinden

28. Feb 2018, 10:13

Solche Dinge würde ich mit Platzhaltern und Addons wie Sprog oder Xoutputfilter lösen. Das wäre sicherer.

Ansonsten gibt es den PHP-Ausgabemodus von REX_VALUE: https://redaxo.org/doku/master/redaxo-variablen

Dafür musst du aber wahrscheinlich den Tag-Filter des Editors anpassen.
Viele Grüße,
Daniel


studio-ahoi.de | Referenzen | Friends Of REDAXO

Zurück zu „AddOns / Packages [R5]“