Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Global Settings / Developer Utils - Install Probleme

20. Nov 2009, 11:34

Hallo,
erstmal Danke für das klasse Addon. Sehr nützlich. Respekt.

Jetzt tauchen jedoch ein paar Probleme auf.
Lokal (aktulle XAMPP Install) funktioniert alles. Auf dem Server
wirfts mir hier und da ein paar Fehler aus.

1. developer utils
- install.sql statt VARCHAR (512) hab ich testweise auf TEXT umgestellt
Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated; If you would like to pass it by reference, modify the declaration of [runtime function name](). If you would like to enable call-time pass-by-reference, you can set allow_call_time_pass_reference to true in your INI file in /htdocs/redaxo/include/addons/developer_utils/classes/class.redaxo.php on line 658 Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated; If you would like to pass it by reference, modify the declaration of [runtime function name](). If you would like to enable call-time pass-by-reference, you can set allow_call_time_pass_reference to true in your INI file in /htdocs/redaxo/include/addons/developer_utils/classes/class.redaxo.php on line 658
- hier hab ich in der classes/class.redaxo.php Zeile (658) die "&" vor dem "$" entfernt. Notlösung.

Code: Alles auswählen

'FROM '.self::constructFilterQuery($tables, $connectors, $filter, 'article').' '.
Dann gings schonmal ...

Das Addon global_settings ließ sich dann auch installieren und aktivieren.
Nur leider sieht man im AddOn Globale Einstellungen/Einstellungen/ nichts.
In der DB stehen die Werte jedoch richtig drin. In der Verwaltung stehen auch die beiden Werte company/ie6warning komplett drin.

Jemand eine Idee?
Danke schonmal. grz Chris.

PS: Es sind definitv Server Probleme (veraltet), ich habe testweise eine 2. Install auf einem andere Server (all-inkl) laufen. Da funzt alles einwandfrei.

Zurück zu „Allgemeines [R4]“