Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Southtown_m
Beiträge: 95
Registriert: 23. Feb 2009, 14:32

Module kopieren, Module Exportieren

13. Jun 2011, 11:54

Hallo,

wird es in der neuen Version die Möglichkeit geben ein Modul zu kopieren/duplizieren??
Manchmal hat man ähnlich aufgebaute Module und bisher musste man das über die Zwischenablage kopieren und einfügen.
Was auch genial wäre wenn man Module einzeln exportieren und importieren könnte. Mann hat im Laufe der Zeit eine Menge an Modulen welche man für neue Projekte einfach einzeln importieren könnte. Geht zwar auch über die Zwischenablage.

Wäre super wenn es gehen würde.

Viele Grüße
Southi

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Re: Module kopieren, Module Exportieren

14. Jun 2011, 12:44

HI...
würd ich auch begrüßen..
das Ganze dann noch bei den Templates und in der Benutzerverwaltung ;)
Benutzerverwaltung User kopieren macht manchmal Sinn,da manche
User die selben Rechte haben. (würde halt schneller funzen, einen User an zulegen ;)).
wollt die Hürde schonmal nehmen, problem dabei war jedoch der UNIQUE username . ... :oops:

grz. Chris

Benutzeravatar
Richard.Laing
Beiträge: 2105
Registriert: 28. Aug 2005, 00:55
Wohnort: Brühl / Rheinland
Kontaktdaten: Website

Re: Module kopieren, Module Exportieren

14. Jun 2011, 13:36

Benutzerverwaltung User kopieren macht manchmal Sinn,da manche
User die selben Rechte haben. (würde halt schneller funzen, einen User an zulegen
es wird doch einen rollen verteilung geben aber dem rest stimme ich auch zu export für module und templates... ;)
gruß richy
REXvideo Videotutorials für Redaxo www.REXvideo.de
Webseite www.on-laing.de smokezig.de www.smokezig.de

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: Module kopieren, Module Exportieren

14. Jun 2011, 14:02

Hi zusammen,

Klonen fänd ich jetzt auch nicht so schlecht, exportieren hingegen denke ich macht nicht so viel Sinn...

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
Richard.Laing
Beiträge: 2105
Registriert: 28. Aug 2005, 00:55
Wohnort: Brühl / Rheinland
Kontaktdaten: Website

Re: Module kopieren, Module Exportieren

14. Jun 2011, 14:16

hi markus
klonen? also eine kopie auf der gleichen installation?
hmmm was soll man den damit machen? ***fraggneugierig***

ein export würde ich mir so vorstellen:
bestehende webseite hat modul x und das per klick als datei speichern (also ein und ausgabe) dann per klick in anderer webseite importieren...und fertig das fänd ich besser als dieses ewige kopier hier past da ...
gruß richy
REXvideo Videotutorials für Redaxo www.REXvideo.de
Webseite www.on-laing.de smokezig.de www.smokezig.de

iceman-fx
Beiträge: 467
Registriert: 13. Feb 2007, 16:16
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten: Website

Re: Module kopieren, Module Exportieren

14. Jun 2011, 14:24

Klonen hätte den Vorteil, dass man das Modul 1:1 da hat und schnell ein paar kleine Änderungen = neues Modul vornehmen kann.

Dies sollte eigentich bei allen pflegbaren Sachen möglich sein.
VG iceman

_____________________________________________________________
www.fotodesign360.de / www.falkomueller.com

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1380
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: Module kopieren, Module Exportieren

15. Jun 2011, 12:16

Ich denke es geht darum in einem anderen Projekt die bestehenden Module weiterverwenden zu können.
Da macht ein Export / Import der Module und evtl. Templates durchaus Sinn.
Eine Option beim DB-Export hierzu müsste her um auswählen zu können Welche Module und Templates man gerne exportieren möchte um sie anschließend in ein neues Projekt zu importieren.
Das würde einiges an Arbeit ersparen, gerade bei ähnlichen Präsenzen.
Vor allem bleibt so die Reihenfolge der Module in der Blockauswahl identisch, was zu einer einfacheren Dokumentation für Redakteure führt.

Die Funktion sollte natürlich nur dem Admin vorbehalten bleiben.
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

Benutzeravatar
Markus.Lorch
Beiträge: 682
Registriert: 21. Okt 2007, 17:22
Wohnort: Walheim

Re: Module kopieren, Module Exportieren

15. Jun 2011, 14:34

öhm?^^ Die Reihenfolge ist doch Alphabetisch und ohnehin immer identisch?^^
Module zu exportieren als seberate Funktion wär sicher nice-to-have. Es geht aber au so schon ganz bequem. Hab mir ein Redaxo "Blanko" aufgesetzt, dass ich für jedes Kundenprojekt aufs neue frisch exportiere. Samt Modulen und einigen weiteren Einstellungen (Meta-Info, Blanko-Template etc) die ich halt immer brauche.

Slices zu kopieren fände ich ne feine Sache (Wenn das mit Modul-Kopieren gemeint war).
Grüße,
Markus Lorch

Tschüssle sagt Herr Nüssle

summselbrumm!media
Beiträge: 44
Registriert: 6. Jan 2011, 14:39

Re: Module kopieren, Module Exportieren

2. Aug 2011, 16:35

Ich benutze ein Synchronisations-Skript und kann so Templates und Module direkt per FTP pflegen. Bisjetzt sehr praktisch! Vielleicht sogar praktischer.

https://bitbucket.org/webvariants/sally ... x_sync.php

Benutzeravatar
jdlx
Beiträge: 2615
Registriert: 29. Sep 2005, 10:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website

Re: Module kopieren, Module Exportieren

2. Aug 2011, 17:58

Komfortabel als Addon ..: https://github.com/gharlan/developer

hth,
Jan
vg, Jan

Tymo
Beiträge: 152
Registriert: 20. Nov 2006, 21:39

Re: Module kopieren, Module Exportieren

12. Aug 2011, 16:19

jeandeluxe hat geschrieben:Komfortabel als Addon ..: https://github.com/gharlan/developer
Dein Link führt zu einer (sehr schönen) 404-Seite!


Benutzeravatar
Xong
Beiträge: 2081
Registriert: 5. Jun 2008, 08:30
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Module kopieren, Module Exportieren

13. Aug 2011, 00:29

Um nochmal auf das Thema Klonen und Exportieren von Modulen zurückzukommen:
Ich finde, das wäre eher Aufgabe eines Addons oder Plugins, das zumindest nicht automatisch mitinstalliert wird, also keine Systemaddon ist.

Die Funktionalität an sich mag zwar praktisch sein, aber letzendlich gehört sie nicht in den Core von Redaxo, weil dies eine typischer Wunsch ist, der weitere Wünsche nach sich zieht (Templates klonen, Archivierung/Versionierung für Module,Templates und Aktionen, etc.)

Da ist man mit einem Addon, das von "außen" kommt, viel flexibler.
LG,
Xong

Bild Määääääääääääääääääääääääh!

summselbrumm!media
Beiträge: 44
Registriert: 6. Jan 2011, 14:39

Re: Module kopieren, Module Exportieren

1. Aug 2012, 13:44

Das Addon Developer 2 von Gregor Harlan ist echt ein Segen und läuft super von 4.2. bis 5 und stillt die Bedürfnisse nach Kopieren/Exportieren von Modulen, Templates und Actions sehr gut so weit ich sehe. Und auch gut dokumentiert in Forum und Wiki und hier noch der Github-Link von oben.

Have Fun.

Zurück zu „Allgemeines [R5]“