Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
netzmarkeing
Beiträge: 1
Registriert: 7. Jun 2013, 12:20

Freelancer gesucht für Modul Entwicklungen Redaxo

7. Jun 2013, 12:54

ich suche einen guten php/redaxo freelancer der mir ein paar module für redaxo entwickeln könnte.
geht konkret um die seite http://netzmarketing.etrex.ch. dort müsste ich ein modul für ein glossar haben sowie 2-3 weitere module zur "seitenanalyse".

du müsstest ein paar jahre erfarhung in php und modulentwicklung in redaxo haben. das ganze auf stundenbasis. meldet auch auf info (at) netzmarketing (punkt) ch. danke!

gruss
mike schwarz

Benutzeravatar
anita
Beiträge: 711
Registriert: 25. Jan 2007, 10:25
Wohnort: Finsterwalde

Re: Freelancer gesucht für Modul Entwicklungen Redaxo

6. Jul 2013, 15:23

hallo mike,

ist die Sache noch aktuell? Ich habe ein Glossar-AddOn (s. link)

http://ib-magister.de/index.php?article_id=4

wär das was für Dich?
Gruß Anita

javanita engineering, immer eine zündende Idee
http://www.javanita.com

Zurück zu „Jobs/Anfragen“