Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
vkleber
Beiträge: 2
Registriert: 1. Dez 2015, 19:10

Psychologe sucht Programmierer

4. Dez 2015, 12:56

Hallo,
ich bin Volker aus Berlin und Betreiber von zwei Websites. Beide sind mit Redaxo und PHP programmiert. Dann gibt es eine mySQL Datenbank. Ich möchte beide Websites erweitern und umbauen und brauche dafür Unterstützung (am liebsten vor Ort, d.h. in Berlin). Ich kann keinen Profi fest anstellen, sondern suche jemanden (freelance oder Student), der mir auf Honorarbasis weiterhilft. Freue mich auf Eure Rückmeldungen!

Volker
Zuletzt geändert von vkleber am 12. Dez 2015, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ralf.schlott
Beiträge: 625
Registriert: 5. Dez 2007, 21:22
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten: Website

Re: Psychologe sucht Programmierer

5. Dez 2015, 20:02

Hallo Herr Drewes,

dann werde ich mich mal bei Ihnen melden. Sie praktizieren ja quasi um die Ecke... :D

Gruß
Ralf Schlott
- Danke für Redaxo! -
http://www.prenzlweb.de

Zurück zu „Jobs/Anfragen“