Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
madiko
Beiträge: 68
Registriert: 15. Aug 2009, 15:41
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website Twitter YouTube

Redaxo - Lernkurve Testserver, Templates und Progr. abkürzen

17. Dez 2009, 12:06

Hallo,

ich suche Unterstützung, um meine Redaxo-Lernkurve abzukürzen.
Ich lerne hier aus der Doku, dem Forum, dem Wiki und was die vielen Helferlein im Internet online haben. Zur Zeit verliere ich jedoch zu viel Zeit, um mir dieses Wissen mühsam anzueignen. Wer hilft mir - auch entgeltlich? Raum Stuttgart bevorzugt, aber nicht zwingend.
:-)

Ich arbeite mit Redaxo 4.2.1 und RedaxoWinstaller 4.0.1.
Meine Hauptprobleme zur Zeit:

Redaxo Testserver (Winstaller 4.0.1): keine Vorschau meiner Internetseite möglich (404-Fehler: The requested URL /\/test/test.html was not found on this server.) Ich finde auch nach Stunden den Fehler nicht...

Redaxo Templateerstellung: Wie baue ich mein Template (inkl. externes CSS) in ein sinnvolles Redaxo-Template um (Back- und Frontend)
- Eingabefelder für die einzelnen divs im Template
- Über- und untergeordnete Seiten
- automatische Generierung der Navigation anhand der Redaxo-Struktur
- usw.

Redaxo Webprogrammierung: Wie baue ich die vielen zusätzlichen Funktionalitäten, die ich wünsche, in meine Templates ein? Bspw:
- erweiterte Suche (da die basics noch nicht funktionieren, habe ich das noch nicht ausprobiert)
- URL-rewrite (meine Seiten spielen mit mir "ich seh dich / ich seh dich nicht")
- Webcodes (Zahlencode als Kurzlinks mittels Webcode-Suchefeld auf direkte Seiten; Anzeige des entsprechenden Webcodes auf der Seite selbst usw.)
- Einrichtung eines Login-Bereichs mit geschützten Daten für einzelne Nutzer (jeder Nutzer hat seinen Bereich und darf auch nur auf diese Daten zugreifen, Sicherheit für diese Daten ggü. Fremdzugriff)
- und viele Ideen, die ich hier gar nicht aufzählen kann


Vielen Dank an alle hilfsbereiten Redaxoler!

Freundliche Grüße in die Runde,
Franziska
Zuletzt geändert von madiko am 25. Jan 2010, 11:55, insgesamt 8-mal geändert.

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

17. Dez 2009, 12:25

Hallo,
und willkommen bei REDAXO.

generell die Empfehlung die Demo zu installieren.
Darin kannst du relativ einfach rauslesen wie was wo platziert wird.
HTML, CSS, PHP Kenntnisse (mind. Basics) sind da schon gefragt.

zur Redaxo 4.1/4.2 gibts auch ein CheatSheet von Thomas Blum.
CheatSheet 4.1
CheatSheet 4.2

desweiteren findest du auch hier auf der redaxo.de Seite
ein paar Tutorials.
Tutorial Videos findest du unter http://www.rexvideo.de/

so... das dürfte vorerst reichen ;) ...


[Edit] Zur Job-Anfrage, da wird sich sicherlich noch der ein oder andere melden [/Edit]

grz. Chris

Benutzeravatar
madiko
Beiträge: 68
Registriert: 15. Aug 2009, 15:41
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website Twitter YouTube

Re: Redaxo - Lernkurve Testserver, Templates und Progr. abkü

17. Dez 2009, 12:40

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Nachricht. Das habe ich bereits getan (bzw. bin dabei). Nur genau das dauert mir mittlerweile zu lange und kostet mich zu viel Zeit, da ich Inhalte erstellen möchte - und mich nicht stundenlang durch ein Forum quälen kann, das 1000e von Suchtreffern bietet in denen dann als Titel Dinge stehen wie "Hiiiiiiiiiiiiiiiilfe".

Zudem fehlen mir als Anfänger in der Webprogrammierung wichtige (grundlegende) Hinweise in den Tutorials - dafür sind die Beispiele in der Demo einfach zu banal. Sorry, aber genau das hilft mir nicht. :roll:

Mit anderen Worten: wer gibt mir ein persönliches Einsteiger-Training :wink: ?

Viele Grüße,
Franziska
Zuletzt geändert von madiko am 30. Dez 2009, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.

mog256
Beiträge: 1
Registriert: 29. Dez 2009, 19:04

Re: Redaxo - Lernkurve Testserver, Templates und Progr. abkü

29. Dez 2009, 19:31

Hallo Franziska,

[quote="madiko"]
Mit anderen Worten: wer gibt mir ein persönliches Einsteiger-Training :wink: ?

Franziska[/quote]

Ich bin Webentwickler und habe heute erfahren, dass mein Arbeitgeber meine Abteilung nicht weiter beschäftigen wird.

Ich suche ein kleines Nebeneinkommen. Wenn Du also an einem aktiven Projekt sitzt und dringend Hilfe brauchst und bereit bist diese zu vergüten, schreib' mir worum es geht.

Eines vorweg: Webentwicklung kann man nicht in kurzer Zeit lernen und Foren sind wenig hilfreich. Ich kann es Dir auch nicht am Bildschirm beibringen.

Ich kann Dir aber Deine Website nach Deinen Wünschen fertig online stellen und soweit alles Notwendige da ist, auch in sehr kurzer Zeit.

Viele Grüße,

Marcos Otero Garcia

Benutzeravatar
madiko
Beiträge: 68
Registriert: 15. Aug 2009, 15:41
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website Twitter YouTube

25. Jan 2010, 12:02

Hallo Redaxo-Gemeinde,

die Themen eins und zwei habe ich so weit lösen können. Offen sind noch die dynamischen Funktionalitäten im Portal. Also wer noch Zeit, Lust und Kreativität hat...

Viele Grüße,
Franziska

Zurück zu „Jobs/Anfragen“