Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
widiwudi
Beiträge: 4
Registriert: 3. Nov 2011, 23:21

Suchen immer noch Redaxo-Fachmann

27. Jan 2012, 00:56

Hallo, wir sind ein gemeinnütziger Verein und suchen immer noch jemanden, der uns mit Redaxo ein
nicht-kommerzielles Video-Portal bauen würde. Wir können aber leider nicht viel zahlen ...
VG,
Jürgen
fit[at]pf-net.de

Benutzeravatar
brainone
Beiträge: 32
Registriert: 22. Jan 2011, 23:28
Wohnort: Altenburg (Thür.)
Kontaktdaten: Website

Re: Suchen immer noch Redaxo-Fachmann

27. Jan 2012, 13:41

Hallo,
ich arbeite als Freelancer und bin spezialisiert auf Webdesign & Web Entwicklung sowie Support, Open Source Redaktionssysteme (CMS), SEO & mehr.

Ich würde gern Ihren Auftrag übernehmen und unterbreite Ihnen gern ein Angebot. Um Ihnen ein wirklich aussagekräftiges und faires Angebot erstellen zu können, dass Ihren Ansprüchen gerecht wird, würde ich gern vorab noch einige Details mit Ihnen besprechen, um den genauen Umfang und Ihre Vorstellungen besser einschätzen zu können.

Meine Kontaktdaten sowie Referenzen finden Sie auf meiner Internetseite http://www.jswebschmiede.de. Über ein unverbindliches Gespräch mit Ihnen würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Schöneburg

Zurück zu „Jobs/Anfragen“