Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
Jan.Kristinus
Admin
Beiträge: 2165
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten: ICQ Website

REDAXO-Vortrag auf dem WebKongress Erlangen

28. Jan 2014, 13:25

Im Rahmen des WebKongress Erlangen stellt Maik Wagner das CMS REDAXO innerhalb des CMS-Tracks anhand einer Fall-Studie vor.

Das vorgestellte Projekt http://bctropen.de basiert auf REDAXO und dem CCS-Framework YAML. Es werden eingesetzte Komponenten und die tägliche Pflege gezeigt.

Mehr zum Vortrag:
http://www.webkongress.uni-erlangen.de/ ... ik-wagner/
Yakamara Media GmbH & Co. KG | Kaiserstrasse 69 | 60329 Frankfurt
Tel.: 069-900.20.60.30
http://www.yakamara.de/

Zurück zu „Neuigkeiten“