Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

20. Mär 2014, 23:03

Hi, wie die Jungs schon sagten: Custom URL oder Root Kat enfernen, oder remove_root_cats_for_categories Einstellung nutzen (gilt aber nur für neue Kats/Artikel die hinzukommen) oder mal ignore_root_cats probieren (hab ich aber nie richtig weiterverfolgt, ist daher experimentell):

https://github.com/RexDude/seo42/blob/m ... hp#L64-L65

Und immer Cache löschen nach Änderungen an der Datei.
Also wenn du mich fragst, seo42 ist top. Für das Addon würde ich gutes Geld zahlen ...
Thx :) Hab mir neulich mal überlegt einen kleinen Spendenaufruf zu machen, da doch nun mittlerweile bestimmt mehrere Wochen Entwicklung in das Baby geflossen sind...

Benutzeravatar
omphteliba
Beiträge: 25
Registriert: 26. Jan 2010, 12:54
Wohnort: Leimen (Baden)

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

21. Mär 2014, 09:34

Moin,
vielen Dank für die vielen, schnellen Antworten!

Warum ich das so will?
Nun, zum einen weil unsere Website in 8 Sprachen bisher so aufgebaut ist und ich das ungern ändern möchte. Und weil ich

Code: Alles auswählen

/loesungen/fact-finder-fuer-online-shops/search-conversion-und-analytics/automatic-search-result-optimisation.html
nicht so toll finde ;)

Custom URLs habe ich noch nicht gesehen, muss ich mir mal anschauen.

@RexDude: Meinst Du sowas wär als Plugin für SEO42 umsetzbar? Dann stricke ich mir das selbst. Vorrausgesetzt ich kann herausfinden wie das mit den Plugins geht ;)

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

21. Mär 2014, 12:45

Ich denke du solltest mit den genannten Lösungsvorschlägen ans Ziel gelangen. Plugin geht natürlich auch. Dann musst du dich aber mit den bestehenden EP's auseinandersetzen für die es dummerweise keine ofizielle Doku mehr gibt.

Aber warum findest du die Url nicht gut? Sie spiegelt doch auch die Navigationsstruktur letzenendlich wieder was nur vorteilhaft ist für SEO.

Benutzeravatar
ynamite
Beiträge: 143
Registriert: 26. Jan 2007, 14:59
Wohnort: baden
Kontaktdaten: Website

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

21. Mär 2014, 13:01

Kann RexDude da nur beipflichten. Allerdings kann ich dich auch ein bisschen verstehen, sind so halt schon sehr lange ... Aber ja, schlimm finde ich das jetzt nicht.

Wenn du kürzere URLs möchtest, wäre ev. eine Weiterleitungen per htaccess ein Thema? Also zB. könntest du die URL

Code: Alles auswählen

http://www.deine-domain.com/automatic-search-result-optimisation/ 
per htaccess zur richtigen Seite weiterleiten. Ev. kann man das sogar automatisieren. So hast du zum einen kürzere URLs und zum anderen bleibt die Struktur der richtigen URL bestehen (was ja auch, glaube ich, für SEO von Vorteil wäre).
ynamite hat geschrieben:Thx :) Hab mir neulich mal überlegt einen kleinen Spendenaufruf zu machen, da doch nun mittlerweile bestimmt mehrere Wochen Entwicklung in das Baby geflossen sind...
Das glaube ich dir sofort, muss eine Menge Arbeit gewesen sein. Mach das doch, ich würde bestimmt spenden, hast es mehr als verdient. Dein Addon hat sich nämlich innert Kürze zu einem meiner Lieblings-Addons entwickelt, weil es einfach funktioniert und mir Unmengen an Zeit spart.
MASSIF Webdesign Studio

Benutzeravatar
omphteliba
Beiträge: 25
Registriert: 26. Jan 2010, 12:54
Wohnort: Leimen (Baden)

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

26. Mär 2014, 10:48

Vielen Dank für eure Antworten. Das die Navigationsstruktur auch für SEO relevant ist war mir bisher nicht bewusst. Gut zu wissen! Dann werde ich das ändern; nur weil man das bisher so gemacht hat, muss das ja nicht so bleiben. Und die alten URLs auf die neue Struktur umzuleiten, muss dann ja auch nur einmal gemacht werden.

Wie schaut es mit mehreren Sprachen aus?
Ich habe in den Settings gesehen das man für eine Sprache den "Language Slug" ausschalten kann. Ich habe 8 Sprachen die alle im gleichen Redaxo "leben", aber alle ihre eigene Domain haben (example.de, example.com, example.fr ...). Zzt. ist das mit vhosts und .htaccess gelöst. Gibt es da einen Weg im SEO42 den ich bisher übersehen habe?

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

26. Mär 2014, 10:59

Momentan gibt es noch keine Multidomain Unterstützung für Sprachen. Ist aber für irgendwann mal geplannt: https://github.com/RexDude/seo42/issues/72
Falls sich hier ein Sponsor findet, könnte es auch schneller reingebaut werden ;)

Ansonsten würd könnte auch der Website Manager was für dich sein. Aber dann entspricht quasi jede Website nur einer Sprache. D.h. man muss hier einiges umbauen. Unbedingt die Readme studieren bevor man damit herumspielt und lieber lokal oder auf einem Testserver testen.

YRewrite ist auch eine Multidomain Lösung (anstelle von SEO42 zu verwenden!). In wie weit sich dein Szenario damit allerdings abdecken lässt weiss ich nicht.

Benutzeravatar
Oliver.Kreischer
Beiträge: 2509
Registriert: 17. Dez 2004, 00:03
Wohnort: Velbert - LA
Kontaktdaten: Website

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

31. Mär 2014, 14:44

hallo,

ohne mir jetzt hier alles durchzulesen...

Kann ich mit der getNavigation Klasse unterschiedliche Navigationen mit Angaben aus den Metadaten zusammenbasteln?

Meta , Main, Footer ?

LG
Oliver
> Friends Of REDAXO Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!
> REDAXO Agenturen. Eintragen erwünscht!
> Komm in den Slack Channel Es lohnt sich!

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

31. Mär 2014, 14:48

Hi Oli,

ich glaube das geht so nicht. Du kannst aber per seo42::getNavigationByCategory() dir einzelne Navis ausgeben lassen die sich dann jeweils in einer Rootkategeorie befinden. So mach ich das zumindest immer.

LG,
RexDude

Benutzeravatar
Oliver.Kreischer
Beiträge: 2509
Registriert: 17. Dez 2004, 00:03
Wohnort: Velbert - LA
Kontaktdaten: Website

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

31. Mär 2014, 14:55

Ok. Dein Weg geht natürlich auch :-)

Danke für die Antwort!

Oliver
> Friends Of REDAXO Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!
> REDAXO Agenturen. Eintragen erwünscht!
> Komm in den Slack Channel Es lohnt sich!

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

31. Mär 2014, 15:02

Klar.Gibt ja immer mehrere Wege ;) So spart man sich übrigens auch ein MetaInfo Feld und man hat alle Menüpunkt sauber in einer Kategorie drin. Und wenn man mal Kontakt oder so doppelt drin hatt irgendwo, so gibts ja den URL Reiter beim Artikel (interne Ersetzung) :)

Benutzeravatar
Oliver.Kreischer
Beiträge: 2509
Registriert: 17. Dez 2004, 00:03
Wohnort: Velbert - LA
Kontaktdaten: Website

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

31. Mär 2014, 15:25

Auch wahr... :-)
> Friends Of REDAXO Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!
> REDAXO Agenturen. Eintragen erwünscht!
> Komm in den Slack Channel Es lohnt sich!

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

31. Mär 2014, 19:44

hey oliver,
evtl suchst du auch wieder nach sowas :lol:
klick

grz. chris

Benutzeravatar
Oliver.Kreischer
Beiträge: 2509
Registriert: 17. Dez 2004, 00:03
Wohnort: Velbert - LA
Kontaktdaten: Website

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

31. Mär 2014, 21:28

Hi Chris,

danke. Genau das ist es. Cool!

Liebe Grüße
Oliver
> Friends Of REDAXO Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!
> REDAXO Agenturen. Eintragen erwünscht!
> Komm in den Slack Channel Es lohnt sich!

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

31. Mär 2014, 22:25

@Chris: Schon wieder ganz vergessen was du da gezaubert hast ;)

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

31. Mär 2014, 22:57

@rexdude,
Nach der Vorlage wars ja nimmer so schwer.
Macht ja auch Spaß, das redaxo "seo42" ding... :D

Grz. Chris

Hirbod
Beiträge: 435
Registriert: 15. Jan 2008, 14:46

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

1. Apr 2014, 07:08

Das lässt sich alles ohne Weiteres mit der internen Nav Factory umsetzen. Dafür gibt es die Filter und Callbacks...

Und wer sich diesen Commit einspielt, ist komplett frei damit:
https://github.com/redaxo/redaxo4/commi ... fa628b7f70

$nav = rex_navigation::factory();
$nav->setClasses(array('lev1', 'lev2', 'lev3'));
$nav->setLinkClasses(array('alev1', 'alev2', 'alev3'));
//$nav->addCallback("myFunc",1);
//$nav->addCallback("myClass::myMethod",1);
$nav->addFilter("cat_navigationstyp","/\|main\|/","regex");
$mainNavigation = $nav->get(0,3,TRUE,TRUE);

cat_navigationstyp ist hier ein multiple select in den Metainfos

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

1. Apr 2014, 07:55

@Hirbod: Du hast natürlich Recht. Das lässt sich alles mit der eingebauten rex_navigation realisieren.

@Darwin: Wie wäre es damit die nav42extended in ein Plugin für SEO42 zu wrappen? Ich würds dann in der SEO42 Readme erwähnen. Und du könntest dann auch ne Readme.md machen wo du die Verwendung erklärst (evtl. könnte diese sogar als BE-Page geparst werden).

thoeningsen
Beiträge: 54
Registriert: 14. Jun 2007, 16:46

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

2. Apr 2014, 15:00

Hallo zusammen,

irgendwie stehe ich gerade mächtig auf dem Schlauch und weiß leider keine Lösung. Habe schon alles mögliche getestet und probiert und ich bin mir eigentlich sicher, dass eigentlich funktioniert.

Ich benutze SEO42 und RexSearch. Die Sucheingabemaske habe ich direkt ins Template geschrieben. Im Artikel ID20 sollen die Suchergebnisse ausgegeben werden. Nun habe ich aber auch SEO42 aktiv und bei einer Eingabe in die Suchmaske erscheint in der URL ja z.B.

index.php?article_id=20&rexsearch=Test&Suche=+

Durch das URL_REWRITE spuckt er mit hier aber dann immer die 404-Seite aus. Ich habe das jetzt erst einmal so gelöst, dass ich die Seite mit den Ergebnissen als 404-Fehlerseite definieren, aber das ist ja auch nicht im Sinne des Erfinders.

Kann mir jemand einen Tip geben, was ich alles einstellen muss, damit er den Artikel mit den Suchergebnissen nicht in das URL-Rewrite mit einbezieht?


Besten Dank im Voraus!
thoeningsen

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

2. Apr 2014, 15:08

index.php?article_id=x Urls sind nicht mehr erlaubt, wenn SEO42 aktiv ist. Mach es einfach so:

Code: Alles auswählen

<?php echo rex_getUrl(20); ?>?rexsearch=Test&Suche=+

Benutzeravatar
ynamite
Beiträge: 143
Registriert: 26. Jan 2007, 14:59
Wohnort: baden
Kontaktdaten: Website

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

2. Apr 2014, 15:10

thoeningsen hat geschrieben:Hallo zusammen,
index.php?article_id=20&rexsearch=Test&Suche=+

Durch das URL_REWRITE spuckt er mit hier aber dann immer die 404-Seite aus.
Öhm, aber die Parameter solltest trotzdem (also mit oder ohne seo42) an den Artikel mit ID 20 übergeben können. Exisitiert denn dieser Artikel? Und was gibst du im FORM Tag beim ACTION Attribut an?

Dort müsstest du mittels <form action="<?php echo rex_getUrl(20);?>" method="get"> ans Ziel kommen.

edit: da war wohl einer schneller als ich :)
MASSIF Webdesign Studio

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

2. Apr 2014, 15:12

evtl schöner ;)

Code: Alles auswählen

<?php
echo rex_getUrl(20, $REX['CUR_CLANG'], array("rexsearch" => "Test", "suche"=>"+"));
?>
grz. Chris

Benutzeravatar
ynamite
Beiträge: 143
Registriert: 26. Jan 2007, 14:59
Wohnort: baden
Kontaktdaten: Website

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

2. Apr 2014, 15:21

darwin hat geschrieben:evtl schöner ;)

Code: Alles auswählen

<?php
echo rex_getUrl(20, $REX['CUR_CLANG'], array("rexsearch" => "Test", "suche"=>"+"));
?>
grz. Chris
Für einen Link schon, aber bei einem Formular wo sich die Parameter aus den Formularfelder ergeben eher nicht. Oder?
MASSIF Webdesign Studio

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

2. Apr 2014, 15:33

ups..
hab voll überlsen das es sich um ein Form handelt.
Dann zählt die Lösung von RexDude.

grz. Chris

thoeningsen
Beiträge: 54
Registriert: 14. Jun 2007, 16:46

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

2. Apr 2014, 15:34

Hallo RexDude, Chris und ynamite,

ich bin immer wieder begeistert, wie schnell sich der Wald dann plötzlich lichtet. :D
Vielen Dank für die schnellen Antworten, das funktioniert einwandfrei!

Code: Alles auswählen

<form action="<?php echo rex_getUrl(20);?>" method="get">
LG,
thoeningsen

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Re: [v3.2.0] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

3. Apr 2014, 11:53

Hallo RexDude,
mir ist gerade bei der URL Ersetzung / URL: Interne Ersetzung etwas aufgefallen.

Wenn ich bei einem Artikel die URL:Interne Ersetzung durchführe,
klappt es in der Navi einwandfrei. Allerdings werden die URLs via rex_getUrl/seo42::getFullUrl
nicht umgeschrieben (Cache ist leer / auch Browser Cache ;)) ...

Code: Alles auswählen

rex_getUrl($article_id, $clang_id, array('myid' => $my_id)

SEO42 3.2.1 DEV

Navi: alte-url.html >> jetzt: neue-url.html
rex_getUrl: alte-url.html >> jetzt: alte-url.html

Danke.
Grz. Chris

Zurück zu „Allgemeines [R4]“