Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
wolfgang
Beiträge: 126
Registriert: 20. Okt 2005, 20:52
Wohnort: 23966 Tressow
Kontaktdaten: Website

xform in einem anderen Artikel einbinden und dort bleiben.

25. Feb 2015, 11:54

Hallo in die Runde,

ich möchte ein Formular im einen Artikel (z.B. 88) definieren und dann in diversen anderen Artikeln (z.B. 126, 127, 176 ...) einbinden. Das klappt auch wunderbar, auch die Verarbeitung würde klappen. Nur der Fehlerfall macht Bauchschmerzen. Nach dem Absenden wird das Formular nicht dem Artikel verarbeitet wo es eingebunden wurde (126, 127, 176 ...) sondern in dem Artikel, wo es definiert wurde (88).

Ist es möglich die Verarbeitung so umzubiegen, dass das Formular in dem Artikel verarbeitet wird in dem es eingebunden wurde?

Danke euch und lieber Gruss,
Wolfgang

Benutzeravatar
elricco
Beiträge: 197
Registriert: 22. Jun 2007, 00:48
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten: Website

Re: xform in einem anderen Artikel einbinden und dort bleibe

3. Mär 2015, 18:30

Hi Wolfgang,

versuch es doch mal mit AJAX, wie hier beschrieben:
http://www.redaxo.org/de/forum/addons-f ... 19184.html

Und da ich das auch erst überlesen hatte, dafür braucht du noch das:
jQuery-Form-PlugIn

Lg Tim

wolfgang
Beiträge: 126
Registriert: 20. Okt 2005, 20:52
Wohnort: 23966 Tressow
Kontaktdaten: Website

Re: xform in einem anderen Artikel einbinden und dort bleibe

9. Mär 2015, 15:49

Danke für den Tipp! Das Ajaxteil hatte ich auch schon in Verwendung - das ist wirklich cool, insbesondere bei Onpage Design. Das aktuelle Problem konnte ich damit nicht lösen.
Konnte es aber anders lösen - vielen Dank!

tombaer
Beiträge: 154
Registriert: 30. Mär 2008, 00:41
Kontaktdaten: ICQ

Re: xform in einem anderen Artikel einbinden und dort bleibe

22. Jan 2016, 20:07

Hallo zusammen!

Auch wenn dieser Thread schon einige Zeit alt ist, habe ich doch hier einen Teil der Lösung
für mein Problem gefunden. Nur nicht ganz :-) Kann mir hier noch jemand helfen?

Ich baue gerade die folgende Seite: http://cms.serius-strassenkappen.de/pro ... 581-s.html

Unter dem Produkt ist ein blauer Balken mit einem Button "Anfragen". Ein Klick darauf öffnet ein
Panel, dort ist ein Artikel eingebunden, der das mit der xform erstellt Formular enthält.
Ich habe das xform-Modul bereits wie in diesem Thread beschrieben, abgeändert und das Formular
wird auch abgesendet, allerdings werden keine Fehler und kein Dankestext ausgegeben.

Bin dankbar für jeden Tipp dazu, danke schonmal!

Liebe Grüsse

Tom
------------------------------------------------
rotzek - Werbung, Hosting und IT
www.rotzek.de
------------------------------------------------

wolfgang
Beiträge: 126
Registriert: 20. Okt 2005, 20:52
Wohnort: 23966 Tressow
Kontaktdaten: Website

Re: xform in einem anderen Artikel einbinden und dort bleibe

22. Jan 2016, 22:34

Hallo Tom,
hab mir das grade mal angeschaut. Das sieht doch gar nicht so schlecht aus. Du solltest auf jeden Fall noch validieren, im Moment kann man ein leeres Formular abschicken.
Wenn ich das Anfrageformular direkt per Url aufrufe und abschicke, dann bekomme ich auch keine Response Nachricht. Da muss auf jeden Fall noch eine Response Nachricht hin.
Hoffe das hilft schon mal.
Lg Wolfgang

tombaer
Beiträge: 154
Registriert: 30. Mär 2008, 00:41
Kontaktdaten: ICQ

Re: xform in einem anderen Artikel einbinden und dort bleibe

23. Jan 2016, 10:36

Hallo Wolfgang,

so sieht mein Code in der xform des Artikels aus:

Code: Alles auswählen

objparams|form_skin|bootstrap
text|name|Name||[no_db]|cssclassname
text|tel|Telefon||[no_db]|cssclassname
text|email|E-Mail||[no_db]|cssclassname
text|nachricht|Nachricht||[no_db]|cssclassname
submit|label|Anfrage senden|[no_db]|cssclassname
validate|empty|name|warning_message 
action|email|from@email.de|meine@mail.de|Mailsubject|###name###
Den Rest siehst Du ja im Quelltext. Sollte also prüfen, einen Dankestext lasse ich im Modul
auch ausgeben...

LG

Tom
------------------------------------------------
rotzek - Werbung, Hosting und IT
www.rotzek.de
------------------------------------------------

wolfgang
Beiträge: 126
Registriert: 20. Okt 2005, 20:52
Wohnort: 23966 Tressow
Kontaktdaten: Website

Re: xform in einem anderen Artikel einbinden und dort bleibe

26. Jan 2016, 10:00

Hallo Tom,
ich habs mir nochmal angeschaut. Die Validierung funktioniert ja. Damit funktioniert auch der Formularaufruf und die Verarbeitung als Ajax. Bei mir gab es noch keinen Responsetext. Weder beim Aufruf des Formulares direkt .../anfrage.html noch über das Ajax Formular.
Dies kann an den Einstellungen liegen. Versuch mal HTML als Responseformat.
Wenn das Formular nicht zugestellt wird, kann es an den Mailer Einstellungen liegen. Ich empfehle smpt.
Lg Wolfgang

tombaer
Beiträge: 154
Registriert: 30. Mär 2008, 00:41
Kontaktdaten: ICQ

Re: xform in einem anderen Artikel einbinden und dort bleibe

26. Jan 2016, 11:25

Hallo Wolfgang,

danke für Deine Bemühungen. Es ist so, dass beim Absenden und Ausgabe der Validierung alles läuft.
Der Dankestext wird nicht angezeigt, weil dann nur noch ein leeres div id=rex-xform ausgegeben wird.

Wenn ich mir im FF die Ausgabe der anfrage.html ansehe, ist dort der div id=xform_info enthalten mit dem Dankestext, ich schaffe es nur nicht, diesen in die Seite zu bringen, z.B. mit

Code: Alles auswählen

$('#response').replaceWith($('#xform_info', responseText));
Die Zustellung funktioniert auch...

Danke, Tom
------------------------------------------------
rotzek - Werbung, Hosting und IT
www.rotzek.de
------------------------------------------------

wolfgang
Beiträge: 126
Registriert: 20. Okt 2005, 20:52
Wohnort: 23966 Tressow
Kontaktdaten: Website

Re: xform in einem anderen Artikel einbinden und dort bleibe

26. Jan 2016, 11:44

Hallo Tom,

ja, der Response hat mich auch schon graue Haare gekostet. Vielleicht hilft Dir dieser Codeschnippsel weiter.

Code: Alles auswählen

if(responseText.match('rex-message') !== null) { // bei Versand
   $('#my_form').html($('.rex-message', responseText));
} else { // bei Fehlermeldung
   $('#rex-xform').replaceWith($('#rex-xform', responseText));
}
Wobei hier #my_form mein Element für den Responsetext ist.

Lg Wolfgang

tombaer
Beiträge: 154
Registriert: 30. Mär 2008, 00:41
Kontaktdaten: ICQ

Re: xform in einem anderen Artikel einbinden und dort bleibe

26. Jan 2016, 12:43

Hallo Wolfgang,

habe das mal so bei mir eingesetzt:

Code: Alles auswählen

 <script type="text/javascript">
   
  $(document).on('submit', '#form_formular', function(){
      $(this).ajaxSubmit({
        clearForm: true,
       success:

function(responseText, statusText, xhr, $form) {

if(responseText.match('xform_info') !== null) { 
// bei Versand
$('#form_formular').html($('#xform_info', responseText)); } 
else {
// bei Fehlermeldung 
$('#form_formular').replaceWith($('#form_formular', responseText)); 
} 

}
       });

        return false;
   });

</script>
jetzt tut sich gar nichts mehr :-)

LG

Tom
------------------------------------------------
rotzek - Werbung, Hosting und IT
www.rotzek.de
------------------------------------------------

Zurück zu „Allgemeines [R4]“