Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
Hatori
Beiträge: 133
Registriert: 4. Mai 2016, 17:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

26. Jun 2016, 02:02

netmanix hat geschrieben:@hatori hast du es mal lokal oder auf einem anderen Webspace probiert? Ich habe mehrere Webspaces und vserver bei Hosteurope und kann deine Probleme nicht bestätigen. Wähle alternativ auch mal ne andere PHP-Version oder wechsel den Server Apache <> Nginx oder so. Lasse php besser nicht als als Apache-Modul laufen.
In der Demo, die Oliver aufgesetzt hat, funktioniert es ja alles, der Fehler muss irgendwo in meinem Kram liegen, ich finde ihn nur nicht.
ds hat geschrieben:Wenn du magst, mach dich doch nochmal im Slack bemerkbar, und wir gehen die Sache gemeinsam an.
Ich hab gefragt, ob jemand sich meine Forms und wo es noch haken könnte, ansehen kann, wurde dankend abgelehnt. Verstehe ich ja auch, jeder hier hat genug zu tun.
Ich hab das alles nochmal in eine neues Verzeichnis kopiert, die Rechte anhand der Demo komplett neu gesetzt (jeden Ordner, jede Datei), meine Inhalte reinkopiert ... es geht nicht. Wahrscheinlich fehlt nur irgendwo eine Pipe oder ist eine zuviel, ich weiß es doch nicht. Alles vergleichen hat nicht geholfen, ich habe Null Vorstellung, wo ich noch suchen soll. Mit der Fehlermeldung kann niemand was anfangen, also was solls :oops:
----------
Einen schönen Tag noch - Hatori
http://www.ninja4ever.de

Benutzeravatar
ds
Admin
Beiträge: 248
Registriert: 10. Okt 2006, 22:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

26. Jun 2016, 09:26

Hatori hat geschrieben:In der Demo, die Oliver aufgesetzt hat, funktioniert es ja alles, der Fehler muss irgendwo in meinem Kram liegen, ich finde ihn nur nicht.
Das bedeutet, die Fehler, die jetzt noch auftreten, beschränken sich nur noch auf die Anpassungen, die du an deiner Website vorgenommen hast?
Hatori hat geschrieben:Ich hab gefragt, ob jemand sich meine Forms und wo es noch haken könnte, ansehen kann, wurde dankend abgelehnt. Verstehe ich ja auch, jeder hier hat genug zu tun.
Manchmal passt’s einfach vom Timing nicht, dann muss man es häufiger probieren.
Wenn wir uns im Slack treffen und ich Zeit habe, werfe ich gerne auch mal einen Blick auf dein System, wenn du magst. Vielleicht gemeinsam mit anderen, dann werden wir die Fehler schon finden…

Benutzeravatar
Hatori
Beiträge: 133
Registriert: 4. Mai 2016, 17:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

27. Jun 2016, 13:23

ds hat geschrieben:Das bedeutet, die Fehler, die jetzt noch auftreten, beschränken sich nur noch auf die Anpassungen, die du an deiner Website vorgenommen hast?
Kann ja nur so sein. Nehmen wir die Stelle, an der ich die Mail bekomme, dass ein neuer User seine E-Mail bestätigt hat. Da sind ja zwei Links drin. Der erste, den User zu aktivieren und ihn den Gruppen zuzuweisen, funktioniert.
Dann aber gehe ich ja zurück in die Mail und klicke den zweiten Link, der dem User dann mitteilt, dass er sich nun einloggen kann. Und da kommt schon dieser komische Fehler:

Code: Alles auswählen

"ErrorException" thrown in /is/htdocs/wp10477139_MJAUB0YEIY/www/ninja4ever/redaxo/src/addons/yform/lib/yform/value/php.php(15) : eval()'d code on line 1 Parse error: syntax error, unexpected '}'
Das seltsame ist, dass die Mail an den User aber trotzdem abgeschickt wird, hab das ja 2x probiert.
Tja, und wie gesagt, beim Login kommt der Fehler immer. Und dann komme ich auch ums Verrecken nicht mehr ins Frontend. Ich hab die Zeit nicht gestoppt, aber es sieht so aus, als wenn der Zustand solange andauert, wie die Session läuft (nur 'ne Vermutung), nach einer guten Stunde nichts anfassen geht das Frontend wieder.
ds hat geschrieben:
Hatori hat geschrieben:Ich hab gefragt, ob jemand sich meine Forms und wo es noch haken könnte, ansehen kann, wurde dankend abgelehnt. Verstehe ich ja auch, jeder hier hat genug zu tun.
Manchmal passt’s einfach vom Timing nicht, dann muss man es häufiger probieren.
Wenn wir uns im Slack treffen und ich Zeit habe, werfe ich gerne auch mal einen Blick auf dein System, wenn du magst. Vielleicht gemeinsam mit anderen, dann werden wir die Fehler schon finden…
Wie gesagt, ich weiß ja, dass jeder zu tun hat und auch mal Feierabend haben will, das ist gar kein Problem. Bei mir kommt dann noch erschwerend dazu, dass ich chatten ungefähr genauso hasse wie telefonieren :oops:
Ich kann Dir aber gern per PN die Login-Daten für den Test-Admin geben, wenn Du mal Zeit und Lust hast, kannst ja mal im Backend gucken. Ich weiß nicht, ob es in den Formularen, den Modulen oder den Templates liegt, aber irgendwo hakt es.
An Dateirechten liegt es nicht, alle Ordner stehen jetzt auf 775 und alle Dateien auf 664, genau so, wie in der Demo von Oliver.
----------
Einen schönen Tag noch - Hatori
http://www.ninja4ever.de

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1860
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

27. Jun 2016, 13:52

Also, ich fasse mal zusammen, sag mir, ob das so stimmt:

- Zuerst dachte ich, einloggen klappt bei Dir nie. Aber nun verstehe ich es so, als ob es nur eine Stunde lang nicht klappt, nachdem Du einen User freigeschaltet hast. Oder wie?

- Angenommen, Du würdest den Schritt nicht machen, wo der User durch Klick auf den Link eine Mail bekommt und würdest ihn manuell Freischalten (status = aktiv), würde das Einloggen dann klappen?

- Wenn Du komplett manuell einen User anlegst, dann klappt alles mit dem Einloggen?

Was beim Klick auf den zweiten Link mit der Artikel-ID 17 passiert, ist Folgendes:
- Der User wird anhand seiner Email und des Activation Keys authentifiziert und automatisch eingeloggt (das ist immer so bei der Validierung "ycom_auth_login"). Du bist also in dem Moment als der betreffende User eingeloggt.
- Der Status des Users wird auf 1 (aktiv) gesetzt.
- Der Datensatz wird aktualisiert.
- Du wirst ausgeloggt, damit der User, der gleich eine Mal erhalten wird, nicht bereits eingeloggt sein kann.
- Es wird eine Mal versendet an den User.

Ändert sich etwas, wenn Du dort im Artikel 17 die Mailversand-Aktion entfernst?
Das wäre die Zeile:
action|tpl2email|access_confirmation_de|email

Benutzeravatar
Hatori
Beiträge: 133
Registriert: 4. Mai 2016, 17:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

27. Jun 2016, 19:42

Peter.Bickel hat geschrieben:Also, ich fasse mal zusammen, sag mir, ob das so stimmt:

- Zuerst dachte ich, einloggen klappt bei Dir nie. Aber nun verstehe ich es so, als ob es nur eine Stunde lang nicht klappt, nachdem Du einen User freigeschaltet hast. Oder wie?
Nein, nein, Deine erste Annahme - einloggen klappt nie - ist schon richtig. Wobei nicht ganz korrekt. Ich habe vorhin versucht, einen nicht vorhandenen User einzuloggen. Da kommt korrekt die Meldung "Login fehlgeschlagen" und es wird auf die Registrierungsseite weitergeleitet. Nehme ich aber einen der beiden User, die vorhanden sind, kommt der Fehler.
Peter.Bickel hat geschrieben:- Wenn Du komplett manuell einen User anlegst, dann klappt alles mit dem Einloggen?
Nein, bei vorhandenen Usern, ob die Registrierung durchlaufen wurde oder ob ich sie von Hand eintrage, gibt es immer den Fehler.
Peter.Bickel hat geschrieben:Was beim Klick auf den zweiten Link mit der Artikel-ID 17 passiert, ist Folgendes:
- Der User wird anhand seiner Email und des Activation Keys authentifiziert und automatisch eingeloggt (das ist immer so bei der Validierung "ycom_auth_login"). Du bist also in dem Moment als der betreffende User eingeloggt.
Und an der Stelle kommt dann schon der Fehler.
Peter.Bickel hat geschrieben:- Es wird eine Mal versendet an den User.
Das wird gemacht, die Mail kommt auch an, nur ist eben der Login nicht möglich.
Peter.Bickel hat geschrieben:Ändert sich etwas, wenn Du dort im Artikel 17 die Mailversand-Aktion entfernst?
Das wäre die Zeile:
action|tpl2email|access_confirmation_de|email
Kann ich probieren, nur da die Mail ja korrekt versandt wird, kann ich mir nicht vorstellen, das es dadurch eine Besserung bringt.
Hatte auch den rex_emailobfuscator schon in Verdacht, deaktiviert und die zusätzlichen Zeilen im Head auskommentiert, daran lag es aber auch nicht, die Seiten, welche mit Registrierung und Login zu tun haben, habe ich in den Optionen des rex_emailobfuscator auch ausgeschlossen.
----------
Einen schönen Tag noch - Hatori
http://www.ninja4ever.de

Benutzeravatar
Hatori
Beiträge: 133
Registriert: 4. Mai 2016, 17:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

28. Jun 2016, 19:30

Könnte es etwas mit der session zu tun haben?
Wie müssen denn die Einstellungen für die session sein. Ich hab grad in die php.ini geguckt und da ist z.B. session.auto_start auf off. Keine Ahnung, ob das was zu sagen hat, worauf soll ich denn mal speziell gucken? Also falls es daran liegen könnte.
Ich hab grad eingeloggt, den bewussten Fehler bekommen, es gibt aber keinen Sessionschlüssel.

/EDIT
Nee, ist ja auch Quatsch, dann würde es in der Demo ja auch nicht gehen ... sorry.
----------
Einen schönen Tag noch - Hatori
http://www.ninja4ever.de

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1860
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

28. Jun 2016, 21:06

Sorry, ich habe im Moment keine Zeit, nochmal tiefer einzusteigen.
Vielleicht will ja jemand anders?

Benutzeravatar
ds
Admin
Beiträge: 248
Registriert: 10. Okt 2006, 22:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

28. Jun 2016, 21:22

Sorry, jetzt komme ich auch endlich mal zum antworten. Ich würde mir die Sache gerne anschauen. Hatori, schickst du mir die Zugänge (REDAXO-Admin und FTP.) per DM? Oder noch lieber direkt per Mail an ds {at} decaf.de

Benutzeravatar
Hatori
Beiträge: 133
Registriert: 4. Mai 2016, 17:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

29. Jun 2016, 14:43

So, nach dem gefühlten 100sten Mal komplett neu machen, krieg ich nun keine Fehlermeldung mehr. Das freut mich zwar, ich weiß aber nicht, warum und das macht mich nun schon wieder nervös.

Nun hab ich das nächste Problem: Ich kann mich zwar einloggen, werde aber in derselben Sekunde wieder ausgeloggt. Ich hab mir das Feld für "Letzter Login" sichtbar gemacht, da kann ich sehen, dass ich eingeloggt war. Hab alles aus der Demo übernommen, Fehlermeldungen gibt es keine.
ds hat geschrieben:Sorry, jetzt komme ich auch endlich mal zum antworten. Ich würde mir die Sache gerne anschauen. Hatori, schickst du mir die Zugänge (REDAXO-Admin und FTP.) per DM? Oder noch lieber direkt per Mail an ds {at} decaf.de
Ja, mach ich ...
----------
Einen schönen Tag noch - Hatori
http://www.ninja4ever.de

Benutzeravatar
ds
Admin
Beiträge: 248
Registriert: 10. Okt 2006, 22:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

30. Jun 2016, 09:40

Hatori hat vollkommen recht mit seinen Erklärungen. Ein Login war nicht möglich, sondern man wurde unmittelbar wieder ausgeloggt.

Ursache war nur eine falsche Notation von Links innerhalb des Templates, was gar nicht einfach zu finden war und leider dafür gesorgt hat, dass andere Artikelinhalte (nicht sichtbar) geparst wurden, die die Login-Konflikte ausgelöst haben. Sowas kann immer mal passieren, und dann wühlt man ziemlich im Dunkeln.

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: Community Addon

30. Jun 2016, 10:07

Ursache war nur eine falsche Notation von Links innerhalb des Templates
wie kann man sich das vorstellen? und wie/warum führt das zu einem logout?

wäre gut wenn wir exakt wüssten was abgelaufen ist, damit wir ggf. nen fix bauen können oder den fehler zukünftig vermeiden.

Benutzeravatar
ds
Admin
Beiträge: 248
Registriert: 10. Okt 2006, 22:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

30. Jun 2016, 10:14

Markus.Staab hat geschrieben:wie kann man sich das vorstellen? und wie/warum führt das zu einem logout
REX_ARTICLE[id] innerhalb einer Navigation statt rex_getUrl(id), um Links zu erzeugen. Einer der Artikel war dabei das Logout-Form.

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

30. Jun 2016, 11:39

ds hat geschrieben:REX_ARTICLE[id] innerhalb einer Navigation statt rex_getUrl(id), um Links zu erzeugen. Einer der Artikel war dabei das Logout-Form.
Das sah dann so aus?
Code

Code: Alles auswählen

<a href="REX_ARTICLE[id]">Logout</a>
Quelltext

Code: Alles auswählen

<a href="2">Logout</a>
Oder kannst du es genauer mit Bsp.-Code beschreiben

vg Thomas

Benutzeravatar
ds
Admin
Beiträge: 248
Registriert: 10. Okt 2006, 22:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

30. Jun 2016, 12:02

Nein, es war etwa in dem Stil (verkürzt):

Code: Alles auswählen

<?php if ($ycom_user) echo '<a href="'.REX_ARTICLE[103].'">…</a>
Artikel 103 war dabei das Logout form, das mittels formbuilder ein 'ycom_auth_form_logout' warf. Und weil REX_ARTICLE unmittelbar geparst wird, fand der Logout statt noch bevor $ycom_user geprüft und die Navi ausgegeben wurde. $ycom_user war immer false, obwohl der Login vorher vermeintlich ja geklappt hat.

Benutzeravatar
Hatori
Beiträge: 133
Registriert: 4. Mai 2016, 17:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

30. Jun 2016, 23:36

Danke nochmal, jetzt funktioniert es. Solche wirklich dummen Fehler kommen, wenn man copy&paste benutzt und nicht nachdenkt bei dem, was man macht :oops:
Jetzt funktioniert es.
Ich weiß nicht, ob das hier mit hergehört, ich sags einfach mal:
Hatte in meinem Profil-Formular einige Radio-Buttons drin. Da wurden die Inhalte nicht gespeichert. Habe dann aus den radios selects gemacht, damit funktioniert es tadellos. Das Form sieht jetzt so aus:

Code: Alles auswählen

objparams|form_showformafterupdate|1
ycom_auth_load_user|userinfo|username,email,firstname,name,birthday,plz,city,street,phone,bujinkan,grad,fenikkusu,fenikkusu_seit,funktion,slogan,pic

fieldset|label|Profil bearbeiten

showvalue|username|Benutzername / Login:

text|firstname|Vorname:|
text|name|Nachname:|
date|birthday|Geburtstag:|1950|+1|###D###.###M###.###Y###|
text|plz|PLZ:|
text|city|Ort:|
text|street|Str./Nr.:|
text|phone|Tel. oder Mobil:|
select|bujinkan|Bujinkan-Mitglied?|nein,ja|
select|grad|Graduierung:|15.Dan=26,14.Dan=25,13.Dan=24,12.Dan=23,11.Dan=22,10.Dan=21,9.Dan=20,8.Dan=19,7.Dan=18,6.Dan=17,5.Dan=16,4.Dan=15,3.Dan=14,2.Dan=13,1.Dan=12,1.Kyu=11,2.Kyu=10,3.Kyu=9,4.Kyu=8,5.Kyu=7,6.Kyu=6,7.Kyu=5,8.Kyu=4,9.Kyu=3,10.Kyu=2,keine=1|
select|fenikkusu|Fenikkusu-Mitglied?|nein,ja|
date|fenikkusu_seit|Fenikkusu-Mitglied seit:|2014|+1|###D###.###M###.###Y###|
text|funktion|Funktion in der Gruppe|

html||<hr>
textarea|slogan|Slogan|

html||<hr>
mediafile|pic|Profilfoto|50|.jpg,.png||min_err,max_err,type_err,empty_err||6|

action|showtext|<div class="alert alert-success">Profildaten wurden aktualisiert</div>|||1
action|ycom_auth_db
Die jetzt select sind, waren vorher radio, wurde nicht gespeichert, jetzt gehts.
Und gleich noch eine Frage:
Wenn ich die Daten (nicht alle, die bleiben unter uns) später ausgeben will, speziell bei Graduierung, krieg ich dann z.B. eine 14 oder einen 3.Dan??
----------
Einen schönen Tag noch - Hatori
http://www.ninja4ever.de

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

1. Jul 2016, 08:15

Hej,
Wenn ich die Daten (nicht alle, die bleiben unter uns) später ausgeben will, speziell bei Graduierung, krieg ich dann z.B. eine 14 oder einen 3.Dan??
Um das am schnellsten festzustellen, würde ich in die DB-Tabelle nachsehen, welcher Wert gespeichert wurde.

vg Thomas

Benutzeravatar
Hatori
Beiträge: 133
Registriert: 4. Mai 2016, 17:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

1. Jul 2016, 11:35

Thomas.Blum hat geschrieben:
Wenn ich die Daten (nicht alle, die bleiben unter uns) später ausgeben will, speziell bei Graduierung, krieg ich dann z.B. eine 14 oder einen 3.Dan??
Um das am schnellsten festzustellen, würde ich in die DB-Tabelle nachsehen, welcher Wert gespeichert wurde.
Da steht die 14 drin, habe ich natürlich geguckt (ich mag mich ja hin und wieder blöd anstellen, ganz dämlich bin ich aber nicht). Aber hätte ja sein können, da man die Zuordnung in dem Array macht, dass der Wert automatisch aus der field-Tabelle geholt wird.
Aber klar, sorry für die blöde Frage ... :oops:
----------
Einen schönen Tag noch - Hatori
http://www.ninja4ever.de

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

4. Jul 2016, 14:36

Hej,
(ich mag mich ja hin und wieder blöd anstellen, ganz dämlich bin ich aber nicht)
wer hat denn davon etwas geschrieben? Bleibe bitte sachlich in Wort und Ton.

vg Thomas

Benutzeravatar
Hatori
Beiträge: 133
Registriert: 4. Mai 2016, 17:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

5. Jul 2016, 11:51

Thomas.Blum hat geschrieben:
(ich mag mich ja hin und wieder blöd anstellen, ganz dämlich bin ich aber nicht)
wer hat denn davon etwas geschrieben? Bleibe bitte sachlich in Wort und Ton.
Deine Bemerkung
Thomas.Blum hat geschrieben:Um das am schnellsten festzustellen, würde ich in die DB-Tabelle nachsehen, welcher Wert gespeichert wurde.
impliziert bei mir unterschwellig, dass Du mich für blöd hältst. Darauf habe ich mit meiner Bemerkung reagiert, was ist daran unsachlich?
Aber egal, ignorier doch meine Beiträge bitte einfach, wenn sie Dir zu dusselig vorkommen. Kann nicht jeder so ein helles Köpfchen sein :oops:
----------
Einen schönen Tag noch - Hatori
http://www.ninja4ever.de

Ingo
Beiträge: 782
Registriert: 24. Jun 2010, 00:34

Re: Community Addon

5. Jul 2016, 13:08

Hatori hat geschrieben:...impliziert bei mir unterschwellig, dass Du mich für blöd hältst.
Schwere Kindheit gehabt oder was :mrgreen:

mmh
Beiträge: 118
Registriert: 17. Apr 2012, 13:20

Re: Community Addon

13. Jul 2016, 21:21

Guten Abend zusammen,
ich taste mich gerade an das Community Addon ran. Sieht sehr mächtig aus und als Neuling bei yform ist es auch nicht gerade supereasy sich reinzuarbeiten. Mit der schicken Demo geht's aber. Ein Problem habe ich noch:
Mein Kunde wünscht, dass er über alle Änderungen im Kundenprofil benachrichtigt wird und diese dann freischaltet. Ist so was von Haus aus möglich? Falls nicht, wer kann mir so was zusammenstricken?

Danke schon mal
Marco

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1860
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

13. Jul 2016, 22:39

Du meinst, wenn ein User in seinem Profil eine Änderung macht?

Das sollte eigentlich sehr einfach sein.
Du kannst einfach mit einer Zeile eine Mailaktion hinzufügen in dem Formular, wo das Profil geändert wird.

So eine Mailaktion siehst Du z.B. in dem Formular, wo der Admin eine Nachricht bekommt, wenn sich jemand erfolgreich registriert hat.

mmh
Beiträge: 118
Registriert: 17. Apr 2012, 13:20

Re: Community Addon

13. Jul 2016, 23:11

Danke für die schnelle Antwort, da fuchse ich mich mal rein.
Kann ich denn auch vorsehen, dass die Änderungen erst übernommen werden, wenn der Admin sie freigibt?

Nächstes Problem, es soll einen Downloadbereich geben. Ich habe irgendwo was von auth_media gelesen. Gibt es das Plugin schon? Bzw. bis wann kann man vermutlich damit rechnen ???

Gut N8
Marco

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1860
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

13. Jul 2016, 23:47

Hm, das ist nicht so einfach, fürchte ich.
Entweder werden sie gespeichert oder nicht ...bei dem, was Du vorhast, müssten sie ja quasi zwischengespeichert werden. Beim Neu anlegen ist das einfacher, da kann mit einem Status sichtbar oder unsichtbar arbeiten.
Kurz: Geht schon, aber das ist mal eben ganz schnell gemacht.

Downloadbereich: Da meinst Du je nach Usergruppe geschützte Dateien?
Das von Dir erwähtne Plugin gab es für Redaxo 4, aber noch nicht für 5. Es soll kommen, aber ich kann Dir leider nicht sagen, wann.

Lg, Peter.

Benutzeravatar
Hatori
Beiträge: 133
Registriert: 4. Mai 2016, 17:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Community Addon

14. Jul 2016, 11:41

mmh hat geschrieben:Danke für die schnelle Antwort, da fuchse ich mich mal rein.
Kann ich denn auch vorsehen, dass die Änderungen erst übernommen werden, wenn der Admin sie freigibt?
Wenn der Aufwand akzeptabel ist, aus dem einen Formular mehrere machen und jedem einzelnen Bereich dann den sichtbar/unsichtbar Status vergeben. Sieht man in diversen Portalen, wo Beschreibungen und ähnliches immer erst freigegeben werden müssen.
----------
Einen schönen Tag noch - Hatori
http://www.ninja4ever.de

Zurück zu „AddOns / Packages [R5]“